Zurück

Lehrfilm: Perlen, Platin, Edelsteine - Die Filme - NZZ Format

'Wunder der Natur: Perlen'
Die Farben des Paradieses: Robert Wan, der Kaiser der Tahiti-Zuchtperlen und sein Reich.
10 Millionen Dollar für eine Hand voll Perlen oder die Schätze des Hussein Alfardan.
Die Geburt einer Zuchtperle: Der lange Weg der Auster zu ihrer ersten Perle.
Die einzige Frau Europas, die die Kunst des Perlenschälens beherrscht: Claudie Plé.
In 'NZZ Swiss made': Perle muss sein. Imitationsperlen für die Pariser Haute Couture.

'Platin - Das Edelste der Edlen'
Die Platinader, Südafrika, 950 Meter im Erdinnern: Der lange Weg von der Mine zum Platin in seiner reinsten Form.
Wenn Gold nicht mehr exklusiv genug ist: 70 Gramm Platin für das Handgelenk.
Wo nicht Schönheit zählt: Platin und der Autokatalysator.
In 'NZZ Swiss made': Platin für das Glück zu Zweit - Der Trauring aus Platin.

'Edle Steine'
In einer thailändischen Saphirmine, auf dem Edelsteinmarkt in Chanthaburi und in einer Edelsteinschleiferei in Bangkok.
Der Ring zum Rubin: Im Atelier eines Zürcher Juweliers entsteht ein kleines Kunstwerk.
Zu rein um echt zu sein: Die Herstellung künstlicher Rubine und Saphire.
In 'NZZ Swiss made': Ganz schön schwer - der Unspunnenstein.

'Die Geheimnisse des brennenden Steins: Bernstein
'Der 'Blaue': einzigartig, faszinierend, kostbar und nur in der Dominikanischen Republik zu finden.
Der mexikanische Bernstein: Schweiss und Schwielen für ein paar Gramm fossiles Harz und wie daraus ein geschliffener Edelstein wird.
Kaliningrad: Bernstein en Gros. Die größte Bernsteingrube der Welt. Was vor Jahrtausenden eingeschlossene Insekten vom Leben vor unserer Zeit verraten.
In 'NZZ Swiss made': Mister Bernstein Schweiz.

Jahr: 2005
Studio(s): NZZ Format
Laufzeit: 146 Minuten
Zielgruppe: Mittelstufe, Oberstufe
FSK: Infoprogramm
Sprachfassung: Deutsch

Verfügbare Lizenzen

license-info

Kunden die dieses Produkt gekauft haben kauften auch:


Aktuell liegen keine Kundenrezension vor.

Lehrfilme für den Heimunterricht:

In unserem Webshop können Sie Lehrfilme und Dokumentationen für den Einsatz im Unterricht herunterladen und streamen. Sie können zwischen der Einzellizenz oder der Klassenlizenz wählen. Die Einzellizenz ermöglicht Lehrkräften die öffentliche Vorführung des Films in jedem schulischen Kontext. Die Klassenlizenz ermöglicht außerdem das Teilen des Films mit den Schülern im Distanzunterricht. Die Einzellizenz ist zeitlich nicht begrenzt. Die Nutzung der Klassenlizenz ist auf zwölf Monate limitiert.

Die Filme können pro Nutzer auf drei beliebigen Endgeräten wiedergegeben werden (z.B. 1 x PC, 1 x Tablet, 1 x Smartphone). Das Abspielen ist nur mit dem Fluxplayer (App) möglich, der Ihnen im Bestellprozess kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Ein Einbetten der Filme in Lernplattformen (z.B. Moodle) ist nicht möglich.

Sie bestellen professionelle Unterrichtsmedien, die den strengen Vorschriften des Datenschutzes und des Urheberrechts entsprechen.

Sie haben weitere Fragen?

Unter "FAQ" beantworten wir Ihnen die häufigsten Fragen zu unserem Filmportal. Wenn Sie dort nicht fündig werden, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Für den Unterricht empfohlen:

Filme mit diesem Symbol werden explizit für den Schulunterricht empfohlen.

Logo des LMZ-BW für Unterrichtsfilme
Wer empfiehlt?

Filme mit Prädikat:

Hier erhalten Sie Filme mit dem Prädikat "wertvoll" und "besonders wertvoll".

Logo Prädikat besonders wertvoll
Wer vergibt die Prädikate?
Schulfilme-online.de website reputation

Mögliche Zahlungsmittel

Visa Card Master Card PayPal Standard Sofortüberweisung

Sie können wahlweise per Bankeinzug, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Paypal bezahlen.