Unterrichtsmaterial: Geschichte

Film: Das Streben der Mächte

Der Imperialismus und das Bedürfnis nach Kolonien in anderen Teilen der Welt sind für Jugendliche heute teilweise schwer nachvollziehbar. Dieser Film verdeutlicht mit altem Karten- und Bildmaterial, mit Originalfilmaufnahmen und Dokumenten aus der Epoche des Imperialismus die Tätigkeiten der europäischen Kolonialmächte. Die Interessen, die im Spiel waren, werden erläutert, vor allem am Beispiel Afrikas, das die Europäer unter sich aufteilten. Die Haltung gegenüber den Kolonien Kaiser Wilhelms II. wird verdeutlicht, erst in Afrika, dann im Pazifischen Ozean. Deutschlands Part im Boxeraufstand in China wird ebenso genau betrachtet wie der bei der gewa...hier weiterlesen

Produktion: 2008

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 45.78 (inkl. MwSt.)

Film: Kalter Krieg

Nach dem Zweiten Weltkrieg begann die Epoche der Blockbildung. Von hier aus führt der Film bis zur Auflösung der Sowjetunion und zur Wiedervereinigung Deutschlands. Die Oktoberrevolutionen in Russland werden als Ausgangspunkt genutzt, um die politischen und historischen Zusammenhänge zwischen den unterschiedlichen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Systemen herzustellen. Der Film erläutert die Begriffe 'Kalter Krieg', 'Bipolare Welt' und 'Ost-West-Konflikt'. Der Einfluss der Sowjetunion und der USA in Europa nach dem Zweiten Weltkrieg wird betrachtet. Es wird erklärt, was es mit dem Marshall-Plan und der Truman-Doktrin auf sich hat. Die Währungsreform, d...hier weiterlesen

Produktion: 2013

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 45.78 (inkl. MwSt.)

Film: Kunst im Dritten Reich - Malerei, Architektur, Plastik

Albert Speers Lichtinszenierungen auf dem Nürnberger Parteitag, die Große Kuppel in Adolf Hitlers Vision einer "Reichshauptstadt Germania", die gestählten Körper und friedlichen Familienidyllen zahlreicher Skulpturen und Gemälde " das verbinden 65 Jahre nach Kriegsende noch immer viele Menschen mit dem Begriff "Nationalsozialistische Kunst". Doch welche künstlerische Relevanz hat sie? In welchem geschichtlichem Zusammenhang steht sie, wo sind ihre Wurzeln? Hält NS-Kunst einer fundierten Analyse stand?Übersichtlich gegliedert, geht dieser Film auf die Deutsche Kunst vor 1933 ein, zeigt, wie es nach der Machtergreifung zu einer totalen Vereinnahmung ...hier weiterlesen

Produktion: 2013

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.37 (inkl. MwSt.)

Film: Ursachen und Kriegsverlauf

Der Erste Weltkrieg ist für viele Nationen noch immer die Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts. Der Film erläutert die Situation, in der sich Europa bei seinem Ausbruch befand: Es hatte ein Wettrüsten und ein Konkurrenzkampf der Kolonialmächte stattgefunden. Militarismus und Nationalstolz waren weit verbreitet. Der Film zeigt, welche Bündnisse bestanden haben, und erklärt die Julikrise des Jahres 1914: Durch das Attentat in Sarajewo wurde eine Kettenreaktion in Gang gesetzt, die in den Krieg mündete. Die Eckpunkte der hier vermittelten Informationen sind die Kriegseuphorie, der Schlieffen-Plan, das Stocken des Vormarsches und der Stellungskrieg bei Verdun....hier weiterlesen

Produktion: 2008

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 45.78 (inkl. MwSt.)

Film: Industrialisierung

Mit der Industriellen Revolution in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts wurde der Wandel von der Agrar- zu Industriegesellschaft eingeläutet. Der Film zeichnet diese Entwicklung nach und verdeutlicht die Folgen. Zusammen mit der DVD 'Soziale Frage' bildet er die Medienbox zur geschichtlichen Epoche der Industrialisierung. Die Merkmale und der Prozess der Industrialisierung werden anhand des Beispiels der englischen Textilindustrie erläutert. Die Antriebstechnik für Verkehr, Anlagen und Maschinen wurde durch die Erfindung der voll funktionstüchtigen Dampfmaschine durch James Watt revolutioniert. In Deutschland nahm die Industrialisierung mit Bergbau und Schweri...hier weiterlesen

Produktion: 2010

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 45.78 (inkl. MwSt.)

Film: Soziale Frage

Dieser Film ist der zweite der Medienbox 'Industrialisierung' und beschäftigt sich mit den sozialen Folgen dieser Zeit. Es wird ein eingehender Blick auf die Massenproduktion in der englischen Textilindustrie geworfen und gezeigt, wie schnell sich die Dampfmaschine durchsetzte. In Deutschland waren es vor allem die Schwerindustrie und der Bergbau, die sich rasant weiterentwickelten. Durch diese starken Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt wurden die gesamte Gesellschaft beeinflusst: Die industrielle Revolution stürzte viele Arbeiter in bittere Armut. Viele Menschen verließen das Land, arbeiteten bis zu sechzehn Stunden am Tag in Fabriken und lebten unter jämmerlich...hier weiterlesen

Produktion: 2010

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 45.78 (inkl. MwSt.)

Film: Vom Wildtier zum Haustier und Nutztier

Kaum zu glauben, dass die unterschiedlichen Hunderassen von einem 'Ur'hund, dem Wolf, abstammen. Ein Wolfsexperte erklärt sehr anschaulich, wie sich der Mensch den Wolf im Laufe der Jahrtausende für verschiedene Zwecke nutzbar machte: Den guten Geruchssinn des Wolfes nutzt der Mensch, indem er Suchhunde züchtet - für die Jagd, aber auch als Lawinen- und Drogenhund. Die Fähigkeit, seine Beute auf der Jagd zu erlegen, machte ihn durch Zucht zum Jagdhund, der Wild hetzt, geschossenes Wild apportiert, etc. - Aus den borstigen Wildschweinen ist unser Hausschwein hervorgegangen. Als die Menschen sesshaft wurden, begannen sie das gesellige Wildschwein, das in Familienver...hier weiterlesen

Produktion: 2008

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 86.24 (inkl. MwSt.)

Film: Poesie der Mechanik - Automaten

Im 16. Jahrhundert verblüfften Herzöge ihre Gäste mit fahrenden Schiffen und Musikkapellen auf der festlichen Tafel. Ein Besuch im Restaurationsatelier der Kunstkammer in Wien und im Uhrenmuseum Beyer in Zürich gibt einen Einblick in die innovativen Uhrmacherarbeiten der Renaissance. Im Schloss Hellbrunn unterhielten Erzbischöfe ihre Besucher mit Wasserautomaten in geheimnisvollen Grotten oder mit dem bewegten Abbild des Salzburger Stadtlebens um 1750. Androiden, Klavier spielende oder zeichnende Wesen, aber auch kriechende Raupen und singende Vögel zeugen vom Wunsch, die Natur abzubilden. Im Museum für Kunst und Geschichte Neuenburg und im Uhrenmuseum L...hier weiterlesen

Produktion: 2012

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.37 (inkl. MwSt.)

Film: Die Hanse - Leben im Mittelalter

Wenn die Schüler das Prinzip des Handel Treibens, die Grundsteine wirtschaftlichen Austauschs - Themen der DVD 'Stadt, Handel, Handwerk' - verstanden haben, wartet die Hanse auf sie. Die deutschen Kaufleute gründeten den ersten durchorganisierten europäischen Fernhandel. Von Venedig bis Nowgorod reichte das Handelsnetz, das alle beteiligten Städte mit begehrten Gütern aus ganz Europa und über Venedig sogar mit exotischen Waren versorgte. Historisch vorzüglich recherchiert, erlebt der Zuschauer die Reise eines jungen Lübecker Kaufmanns ins russische Nowgorod. Alle wichtigen Handelsstädte können per Mausklick aktiviert werden und liefern dan...hier weiterlesen

Produktion: 2003

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 79.99 (inkl. MwSt.)

Film: Wie Oma zur Schule ging

Der Schulalltag hat sich vom Beginn des 20. Jahrhunderts bis heute sehr stark gewandelt. Der Film zeigt, wie Kinder zunächst in der Kaiserzeit, dann während des Nationalsozialismus und später in der Nachkriegszeit zur Schule gegangen sind und wie der Schulalltag verlief. Originalgetreue Klassenräume und Bilder von damals vermitteln den Kindern einen guten Eindruck davon, wie es in der Schule früher ausgesehen hat. Der Ranzen, die Lehrmittel und die Schulkleidung werden beschrieben. Im Film dürfen Schüler von heute in einer historisch korrekten Umgebung mit einem Rechenschieber rechnen und in Sütterlinschrift auf einer Schiefertafel schreiben. Die Er...hier weiterlesen

Produktion: 2010

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 45.78 (inkl. MwSt.)

Film: Aus Korn wird Mehl

Mühlen zu Urgroßvaters ZeitenDer Film gibt Einblicke in die Arbeit des Müllers und in die historische Mühlentechnik:Reinigung des Getreides - Mahlvorgang - Sichtung des Mahlgutes - TransmissionWährend einer kleinen "Mühlentour" lernen wir neben verschiedenen Wasser- und Windmühlen eine Schiffmühle, eine Rossmühle und eine Scheunenwindmühle kennen. Über das Hauptmenü können Sie einmal den Gesamtfilm abrufen, aber auch folgende drei Untermenüs anwählen, um sich einen bestimmten Themenbereich anzuschauen:Aus Korn wird Mehl* Transport des Getreides zur Mühle* Wasserrad in Bewegung setzen* Reinigung des Getre...hier weiterlesen

Produktion: 2001

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.49 (inkl. MwSt.)

Film: Getreideernte früher und heute

Neben den Filmen 'Getreideernte zu Urgroßvaters Zeiten' - auch als Arbeitsvideos - 'Getreideernte heute', 'Futtermais: Ernte und Fütterung' enthält die DVD mehr als 20 Videoclips zu den Themenbereichen 'Getreideernte im Wandel der Zeiten', 'Geräte und Maschinen im Wandel der Zeiten', 'Männer, Frauen und Kinder bei der Getreideernte früher', 'Getreide, das Gold der Erde' und 'Pferde in der Landwirtschaft'. Im Kaufpreis dieses Films ist pädagogisches Begleitmaterial enthalten. Nach dem Kauf erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link, über den Sie das Material herunterladen können.hier weiterlesen

Produktion: 2004

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.49 (inkl. MwSt.)

Film: Ägypten

Diese DVD enthält alle sieben Einzelfilme: 1. Die Pyramiden und Tut-anch-Amun, 2. Der Nil, 3. Hieroglyphen, 4. Totenkult, 5. Erfindungen, 6. früher-heute, 7. Alltagsleben. Jeder Film hat eine Laufzeit von etwa zehn Minuten und enthält mehrere Kapitel, die per Menü auch einzeln aufgerufen werden können.Im Kaufpreis dieses Films ist pädagogisches Begleitmaterial enthalten. Nach dem Kauf erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link, über den Sie das Material herunterladen können.hier weiterlesen

Produktion: 2005

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.49 (inkl. MwSt.)

Film: Geschichte des Nationalsozialismus Teil 1

Film 1: NSDAP - Von der Bewegung bis zur MachtergreifungDie nach 1918 vorherrschende antidemokratische Stimmung in Deutschland machten sich rechtsradikale Parteien, wie die Deutsche Arbeiterpartei (DAP) zunutze. Der Kriegsheimkehrer Adolf Hitler trat der DAP im Jahr 1919 bei und schnell wurde der demagogische Redner zu ihrem Führer. Im Jahr 1920 ließ er die Partei in Nationalsozialistische Arbeiterpartei Deutschlands (NSDAP) umbenennen und bereits ein Jahr später wurde er ihr erster und einziger Parteivorsitzender. Der Film behandelt den Aufstieg der NSDAP bis zur Machtübernahme im Jahr 1933.Film 2: Der NS-Staat - Die ersten JahreWie konnte sich der national...hier weiterlesen

Produktion: 2014

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.49 (inkl. MwSt.)

Film: Geschichte des Nationalsozialismus Teil 2

Film 1: Die NS-Wirtschafts- und Sozialpolitik: Konsolidierung der DiktaturDieser Film schildert, wie die Nazis ihre Diktatur in den 1930er Jahren festigten. Die NS-Machthaber hatten es geschafft das Volk ruhig zu stellen. Sie regierten mit Terror gegen alle Andersdenkenden und sicherten ihre Macht durch permanente Gewaltandrohung gegen jeden Bürger, der sich kritisch zu ihrem System äußerte. Zugleich betrieben sie eine Wirtschafts- und Sozialpolitik, durch die sie die Mehrheit der sogenannten 'Volksdeutschen' für sich einzunehmen wussten.Film 2: NS- Außenpolitik: Der Weg in den Krieg Die Außenpolitik des NS-Staates zielte von Anfang an auf eine Expansion d...hier weiterlesen

Produktion: 2014

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.49 (inkl. MwSt.)

Film: Reformation - Ursachen und Verlauf

DIe DVD setzt sich aus drei einzeln anwählbaren Filmen zusammen: - Der Film "Wie es zur Trennung" kommt zeigt in gut nachvollziehbaren Schritten Ursachen und Verlauf der Reformation. Ausgehend von den Missständen in der Kirche und den Ängsten der Menschen im zu Ende gehenden Mittelalter wird Luthers reformatorisches Wirken verdeutlicht. - Der Film "Legenden um Luther" stellt einige Legenden vor, die im Laufe von 500 Jahren um Luther entstanden sind und hinterfragt diese nach ihrem Wahrheitsgehalt. Ist das Gewittererlebnis der Grund, dass der junge Luther ins Kloster geht? Hat der Thesenanschlag so stattgefunden? Hat Luther auf der Wartburg den Teufel wirklich mit einem Tint...hier weiterlesen

Produktion: 2017

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.49 (inkl. MwSt.)

Film: Der gelbe Stern

Eine historische Dokumentation zur deutschen Zeitgeschichte. Der Wahnsinn beginnt: Schon kurz nach der Machtübernahme der Nazis werden die Repressalien gegen die jüdische Bevölkerung verstärkt. Der Boykott jüdischer Kaufleute, Auftrittsverbote jüdischer Künstler, öffentliche Bücherverbrennungen, Rassengesetze und die Reichskristallnacht sind nur die Vorboten von Hitlers grausamer Maschinerie. Deportation und Massenmord: Niemals zuvor in der Weltgeschichte wurde ein Volk so systematisch gedemütigt, verfolgt und gequält wie die Juden im Dritten Reich. Tausende wurden täglich in den Gaskammern der Konzentrationslager ermordet.hier weiterlesen

Produktion: 2003

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.37 (inkl. MwSt.)

Film: Berlin unter den Alliierten 1945-1949

Der Film zeigt zunächst die Leere und Perspektivlosigkeit der ersten Tage und Wochen nach dem Krieg, doch schon bald ist das öffentliche Leben wieder halbwegs organisiert. Die Jahre 1946/47 stehen ganz im Zeichen des Wiederaufbaus. 1948 bricht der Konflikt offen aus, die Teilung wird gefestigt. Trotzdem ist Berlin noch eine Stadt, können die Menschen zusammenkommen, ganz gleich ob in Ost oder West.hier weiterlesen

Produktion: 2002

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.37 (inkl. MwSt.)

Film: Geschichte des Nationalsozialismus Teil 3

Film 1: Der militärische Verlauf des 2. Weltkrieges 1939-1941 Mit dem Überfall auf Polen begann am 1. September 1939 der Angriffskrieg Deutschlands auf seine Nachbarländer. Die deutschen Truppen marschierten mit hohen Mannschaftsstärken, einer Vielzahl von Panzern und Motorfahrzeugen sowie massiver Luftunterstützung in Polen ein. Dabei gingen sie rücksichtslos auch gegen die Zivilbevölkerung vor, bombardierten Warschau und andere polnische Städte massiv. Der Film zeichnet das Kriegsgeschehen bis zum Kriegseintritt der USA im Dezember 1941 nach. Film 2: Der militärische Verlauf des 2. Weltkrieges 1942-1945 Im November 1942 zeichnete sich fü...hier weiterlesen

Produktion: 2014

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.49 (inkl. MwSt.)

Film: Europäischer Prozess

Die heutige EU hat sich aus anderen Vereinigungen entwickelt. Der Film verfolgt ihren Entstehungsprozess von der Montanunion für Kohle und Stahl ausgehend über die Gründerverträge der Europäischen Gemeinschaft bis hin zum EU-Vertrag, der in Maastricht unterzeichnet wurde. Der Film zählt zum Sachgebiet 'Neueste Geschichte seit 1990'. Der Erweiterungsprozess der EU wird betrachtet: Nachdem die Sowjetunion sich aufgelöst hat und Deutschland wiedervereinigt wurde, hat eine Annäherung an die osteuropäischen Staaten stattgefunden. Die daraus resultierenden EU-Beitritte gekommen haben die Europäische Union deutlich anwachsen lassen. Die meisten B...hier weiterlesen

Produktion: 2009

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 45.78 (inkl. MwSt.)

Film: Wasser und Abwasser

Das Wasser zählt zu den knappen Ressourcen der Erde. Diese DVD enthält kindgerecht zusammengestellte Informationen zu diesem Thema. Sie ist in der ersten und der zweiten Klasse einsetzbar. Sie vermittelt in einzelnen Kapiteln einen Überblick über die Bedeutung des Wassers, über die Wasserversorgung und über den hiesigen Verbrauch. Kläranlagen werden vorgestellt, der Kreislauf des Wassers nachvollzogen und aufgezeigt, warum Wasser gespart werden muss. Trinkwasser ist lebenswichtig, lernen die jungen Zuschauer. Der Film führt Beispiele aus ihrem Alltag an, die sie gut verstehen können. Es wird gezeigt, wie die Wassergewinnung aus Flüssen und...hier weiterlesen

Produktion: 2008

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 45.78 (inkl. MwSt.)

Film: Entwicklungsländer - Schwellenländer - Industrienationen

Der Film stellt die wichtigsten Schwellenländer vor, erklärt allgemeine wie wirtschaftliche Kriterien und bietet geografische Überblicke. Im Film wird erklärt, welche Aufgaben die Weltbank bearbeitet, was es mit dem Internationalen Währungsfonds auf sich hat und wie die Vereinten Nationen mit der Thematik zusammenhängen. Es wird erklärt, was genau das Pro-Kopf-Einkommen ist, wie das Bruttonationaleinkommen berechnet wird und was 'Middle Income Countries' und 'Low Income Countries' sind. Als Beispiele werden immer wieder die beiden großen Schwellenländer China und Brasilien herangezogen. Auch die Entwicklung Indiens wird genau betrachtet: Hier ...hier weiterlesen

Produktion: 2010

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 45.78 (inkl. MwSt.)

Film: Neue Rolle Deutschlands

Nach der Wiedervereinigung Deutschlands veränderte sich die Rolle des Landes in der Außen- und der Sicherheitspolitik sehr stark. Der Film gibt einen geschichtlichen Rückblick darauf, wie Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg völlig entmilitarisiert wurde. Die Wiederbewaffnung und die Einführung der allgemeinen Wehrpflicht in der Bundesrepublik und in der DDR während des Kalten Krieges werden beschrieben. Nach dem Ende der Sowjetunion und der Wiedervereinigung Deutschlands musste sich das Land in der Außen- und Sicherheitspolitik neu verorten. Die NATO wurde strategisch umgebaut, und die Bundeswehr bekam neue Aufgaben. Die Bestimmungen des 2+4-vertrag...hier weiterlesen

Produktion: 2010

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 45.78 (inkl. MwSt.)

Film: Schule im Kaiserreich

Im letzten Jahrhundert hat sich die Schule in vielerlei Hinsicht gewandelt. Der Film nutzt als erstes Beispiel zum Verdeutlichen dieser Tatsache das Lied über den Kaiser, dass die Schüler im Kaiserreich sangen. Er eignet sich für Schüler ab der vierten Klasse und skizziert den Alltag an den Schulen von vor über 1000 Jahren. Die Schüler mussten die Disziplin wahren, wenn sie sich meldeten und den Lehrer grüßten. Der Film zeigt dies in originalgetreu nachgebildeten Schulräumen. Die Strafmaßnahmen, die damals gang und gäbe waren, werden erklärt, ebenso die Erziehung zum 'guten Soldaten' für die Jungen und zur 'Soldatenmutter'...hier weiterlesen

Produktion: 2010

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 45.78 (inkl. MwSt.)

Film: Schule im Nationalsozialismus

Die Schule im Nationalsozialismus wurde erst unmerklich, dann aber immer stärker vom Regime beeinflusst. Der Film beginnt mit Kinderzeichnungen aus der Zeit des Dritten Reichs, die Straßen zeigen, an denen Hakenkreuzflaggen hängen, auf denen Militärparaden stattfinden und die Zuschauer den Hitlergruß zeigen. Verständlich für Kinder ab der vierten Klasse wird hier erklärt, wie die Propaganda durch HJ und BDM, also die Hitlerjugend und den Bund Deutscher Mädel, in die Klassenzimmer gelangte. Lehrer, die in Uniform vor die Klasse traten, waren für die Schüler nichts Ungewöhnliches. Es wird erklärt, dass man nicht mehr üb...hier weiterlesen

Produktion: 2010

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 45.78 (inkl. MwSt.)

Film: Wohnen in anderen Kulturen

Menschen wohnen in sehr unterschiedlichen Behausungen, wie der Film am Beispiel von Indianertipis und den Iglus der Eskimos zeigt. In Deutschland wohnen manche Menschen in Stadtwohnungen, andere auf dem Bauernhof. Auch ihre Einrichtung kann sich stark unterscheiden: Der Junge Ali lädt das Filmteam im Wohnzimmer zum Sitzen auf dem Boden ein. Selins Tante in der Türkei lebt anders als Menschen in unseren europäischen Nachbarländern oder die in Süd- und Nordamerika. Das Wohnen im Himalaya, in Kanada und in Brasilien unterscheidet sich stark, ebenso wie das in einer riesigen Stadt wie Rio de Janeiro und in einem Dorf in Afrika. Altersgerecht für Kinder der Grunds...hier weiterlesen

Produktion: 2010

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 45.78 (inkl. MwSt.)

Film: Gründung beider deutscher Staaten

Deutschland wurde geteilt, weil sich die Besatzungszonen unterschiedlich entwickelten. Dieser Film erklärt, wie genau es dazu kommen konnte. Von der Bizone über den Marshall-Plan und die Währungsunion bis hin zu Zweistaatlichkeit schlägt die DVD den Bogen. Die Potsdamer Konferenz wird ebenso betrachtet wie die Ziele, die die Alliierten in Deutschland hatten. Für das Verständnis der Geschehnisse in dieser Phase werden die Begriffe 'Demilitarisierung', 'Denazifizierung', 'Demontage' und 'Demokratisierung' erläutert. Es wird gezeigt, wie sich Wirtschaft und Politik in den Besatzungszonen entwickelten: Während auf der einen Seite die Enteignung zugunste...hier weiterlesen

Produktion: 2011

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 45.78 (inkl. MwSt.)

Film: Das Rollenbild der Frau - gestern und heute

In den vergangenen Jahrzehnten hat das Rollenbild der Frau in Deutschland eine starke Veränderung erfahren: Ihre Gleichstellung ist zumindest in Politik und Recht als Zielsetzung formuliert worden. Der Film bietet einen Überblick über die Rolle der Frau von der Antike bis heute. Einerseits wird das Frauenbild in der katholischen Kirche betrachtet, und die Hexenverbrennungen in der frühen Neuzeit werden thematisiert. Andererseits werden die ersten Frauen an der Herrschaft, in der Kunst und der Literatur vorgestellt und gezeigt, wie durch Bildung das Bürgertum mehr Freiheiten erlangte. Der Film zeigt Bilder von Frauen- und Kinderarbeit zu Zeiten der Industrialisieru...hier weiterlesen

Produktion: 2012

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 45.78 (inkl. MwSt.)

Film: Bilderwelten vom Großen Krieg 1914-1918 - NZZ-Format

Im Mittelpunkt steht die emotionale Welt dieses Kriegs, die nicht vergessen sein darf. Die Eindrücke reichen von der Schweizer Grenzbesetzung 1914-1918, der Bitte von Soldaten in höchster Not und von Familien an die Schwarze Madonna bis zum Geschehen an der Westfront und zur Suche nach dem Sieg im Orient. Es geht um Bilder und Szenen, die man so nicht kennt. Will man im 20. Jahrhundert Epochen der Zeitgeschichte verstehen, sollte man sich an die Bilderwelten halten. Sie lügen anders und sagen anders die Wahrheit als das Gedruckte. 18 Filme zwischen 2 und 20 Minuten Spielzeithier weiterlesen

Produktion: 2014

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.37 (inkl. MwSt.)

Film: Zwischen Himmel und Erde - der Tanz der Derwische - NZZ-Format

Wenn sich Derwische um ihre Achse drehen und die weissen Röcke fliegen, verbreiten sie Ruhe und Gelassenheit. Ihr Tanz ist ein Gebet. Wenn die Schweizer Tänzerin Maya Farner allein auf der Bühne oder mit andern in der Kirche wirbelt, berührt ihre Innigkeit. Auf der Suche nach den Wurzeln begegnet man Derwischtänzern als Touristenattraktion in der Türkei, aber auch dem verbotenen Orden der drehenden Derwische und der weltberühmten Grabstätte des Dichters und Mystikers Rumi in Konya. Er sah im 13. Jahrhundert die Liebe als Hauptkraft des Universums. Aus Freude drehte er sich gerne um sich selber.hier weiterlesen

Produktion: 2015

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.37 (inkl. MwSt.)

Film: Die Deutschen in der Slowakei - Die Karpatendeutschen - Identities

Das Gebiet der heutigen Slowakei war im 12.-13. Jahrhundert durch Tatareneinfälle verwüstet worden. In der Folgezeit wurden Deutsche angeworben, die mit ihrem Know-how im Bergbau und Städtewesen den Wiederaufbau gewährleisten sollten. Dies führte im 13.-14. Jahrhundert zu einer der größten Kolonisationswellen in der Slowakei. Der Film zeigt, wie sich die Situation der so genannten Karpatendeutschen in der Slowakei entwickelt hat, was sie erreicht haben und wie sie die schweren Zeiten des Zweiten Weltkriegs und der kommunistischen Nachkriegszeit über- und erlebt haben. Zwei Augenzeugenberichte, Interviews mit Mitgliedern der Volkstanzgruppe und dem ...hier weiterlesen

Produktion: 2006

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 61.24 (inkl. MwSt.)

Film: Blindgänger und Blindschleichen

Krieg und Militär bringen seit jeher Tod und Leid über die Menschen. Für die Natur gilt jedoch oft das Gegenteil: Durch vermintes Gelände, Munitionsreste und Todesstreifen meiden Menschen bestimmte Areale, wodurch sich Flora und Fauna dort zurückziehen und erholen kann. So auch auf dem Gelände des ehemaligen Truppenübungsplatzes in Münsingen, der von 1895 bis 2005 von verschiedenen Militäreinheiten genutzt wurde. Eine Fläche von etwa 6700 Hektar entging dadurch den Einwirkungen von Landwirtschaft, Flurbereinigung und Flächenversiegelung. Heute liegen noch etwa 500.000 Blindgänger auf dem Gelände, das daher nur auf bestimmten...hier weiterlesen

Produktion: 2010

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 43.74 (inkl. MwSt.)

Film: Frohe Zukunft

Die Regisseurin Bianca Bodau geht in ihrem Kino-Dokumentarfilm FROHE ZUKUNFT der Frage nach, wie der große gesellschaftliche Bruch - Wende und Deutsche Einheit - in einzelne ostdeutsche Familien ragt: Was genau ist mit den Menschen im Vorwärtsgang der Geschichte passiert und wie hat es die privaten Beziehungen innerhalb der Familie verändert? Drei ostdeutsche Familien, vier Generationen reflektieren in wechselnder Perspektive ihr Leben 20 Jahre nach 1989.hier weiterlesen

Produktion: 2004

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 68.74 (inkl. MwSt.)

Film: Die Kuba-Krise 1962

Die Kubakrise im Oktober 1962 mit der Konfrontation zwischen der USA und der UdSSR bezüglich Stationierung von Mittelstreckenraketen auf Kuba und dem Risiko einer atomaren Auseinandersetzung. Pidax präsentiert das Dokumentarpiel des legendären Nachrichtenmannes Peter von Zahn aus dem Jahr 1969. Spannender Geschichtsunterricht mit einer Reihe hochkarätiger Schauspieler. Helmut Förnbacher als Robert Kennedy, dazu Namen wie Werner Kreindl, Hellmut Lange, Konrad Georg, Erik Schumann, Robert Meyn und Ernst Fritz Fürbringer, die dem Zuschauer ein Stück jüngerer, dramatischer Geschichte packend näher bringen.hier weiterlesen

Produktion: 1969

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 86.24 (inkl. MwSt.)

Film: Aborigines

Zeitgeschichte der australischen Ureinwohner Seit mehr als 40000 Jahren leben Menschen in Australien. Doch in wenig mehr als 200 Jahren seit der Besitznahme durch Großbritannien haben sich ihre Lebensumstände und ihre Kultur grundlegend verändert. In diesem bewegenden Film werden historische Ereignisse von 1770 bis in die heutige Zeit aus dem Blickwinkel der Ureinwohner betrachtet und kommentiert. Eindrucksvolles historisches und zeitgenössisches Filmmaterial sowie Interviews mit jungen Aborigines und Stammesältesten ermöglichen eine interessante und diskussionsanregende Beschäftigung mit diesem aktuellen Thema. Inhaltsschwerpunkte:- 1770 James Cook ni...hier weiterlesen

Produktion: 2005

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 61.24 (inkl. MwSt.)

Film: Frühling der Revolten - Erinnerungen an Mai 1968

Vor fünfzig Jahren waren sie als Revolutionäre, Kommunarden oder Weltverbesserer unterwegs.Sie hatten sich aufgemacht um den „verkrusteten Systemen und dem reaktionären Filz“ derNachkriegszeit den Garaus zu machen. Sie gingen auf die Straße und übten den Aufstand:In Washington, in Berlin, in Paris und auch in Zürich. Was ist davon heute noch spürbar, welcheHoffnungen haben sich zerschlagen? Vier Protagonisten des Mai 1968 in der Schweiz erinnernsich an die bewegtesten Jahre ihres Lebens.Ein NZZ Format über den Frühling 1968 und über vom Geist des Aufstands geprägte Lebenswege.hier weiterlesen

Produktion: 2018

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.37 (inkl. MwSt.)

Film: Reich und Republik 1871-1933

Wer Deutschland heute verstehen will, der muss seine Geschichte kennen: Die Filmreihe "Reich und Republik" zeigt mit einer Fülle einmaliger historischer Originalaufnahmen die Höhen und Tiefen der deutschen Geschichte seit der Reichsgründung im Jahre 1871. In chronologischer Reihenfolge zeichnen neun 30-minütige Episoden den steinigen Weg von der Monarchie des Kaisers über die Weimarer Republik, die Diktatur der Nationalsozialisten, der Teilung Deutschlands bis hin zur heutigen Bundesrepublik nach. Neben vielen bewegenden politischen Ereignissen kommen auch die Kultur, das zivile Leben und die technischen Errungenschaften dieser Epochen nicht zu kurz.Von Kaiser Wil...hier weiterlesen

Produktion: 2006

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 56.24 (inkl. MwSt.)

Film: Des Kaisers kleine Leute - Erster Weltkrieg

Wie lebten unsere Großeltern? Die Wilhelminische Epoche war geprägt durch Umbrüche in allen Lebensbereichen. Die Großstädte wuchseln, neue technische Entwicklungen und Industrialisierung veränderten das Leben von Arbeitern und Bürgern nachhaltig. Einerseits neue Freiheiten und Möglichkeiten, andererseits Verelendung und katastrophaler Zustände prägten den Alltag der Kaiserzeit. Filmaufnahmen aus den unterschiedlichsten Lebensbereichen der Ära Wilhelm II. veranschaulichen das Leben der Menschen zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Zu sehen sind Aufnahmen vom Alltag, der Arbeitswelt, der Industrie, des Sozialwesens, der Emanzipation sowie ...hier weiterlesen

Produktion: 2004

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.37 (inkl. MwSt.)

Film: Reich und Republik 1933-1945

Wer Deutschland heute verstehen will, der muss seine Geschichte kennen: Die Filmreihe "Reich und Republik" zeigt mit einer Fülle einmaliger historischer Originalaufnahmen die Höhen und Tiefen der deutschen Geschichte seit der Reichsgründung im Jahre 1871. In chronologischer Reihenfolge zeichnen neun 30-minütige Episoden den steinigen Weg von der Monarchie des Kaisers über die Weimarer Republik, die Diktatur der Nationalsozialisten, der Teilung Deutschlands bis hin zur heutigen Bundesrepublik nach. Neben vielen bewegenden politischen Ereignissen kommen auch die Kultur, das zivile Leben und die technischen Errungenschaften dieser Epochen nicht zu kurz.Von Kaiser Wil...hier weiterlesen

Produktion: 2006

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 56.24 (inkl. MwSt.)

Film: Reich und Republik 1945-2005

Wer Deutschland heute verstehen will, der muss seine Geschichte kennen: Die Filmreihe "Reich und Republik" zeigt mit einer Fülle einmaliger historischer Originalaufnahmen die Höhen und Tiefen der deutschen Geschichte seit der Reichsgründung im Jahre 1871. In chronologischer Reihenfolge zeichnen neun 30-minütige Episoden den steinigen Weg von der Monarchie des Kaisers über die Weimarer Republik, die Diktatur der Nationalsozialisten, der Teilung Deutschlands bis hin zur heutigen Bundesrepublik nach. Neben vielen bewegenden politischen Ereignissen kommen auch die Kultur, das zivile Leben und die technischen Errungenschaften dieser Epochen nicht zu kurz.Von Kaiser Wil...hier weiterlesen

Produktion: 2006

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 56.24 (inkl. MwSt.)

Film: Potsdamer Konferenz

Am 2. August 1945 um 0.30 Uhr endete im Potsdamer Schloß Cecilienhof nach 16 Verhandlungstagen die längste und letzte Konferenz der Staatschefs der Anti-Hilter-Koalition mit dem "Potsdamer Abkommen". Josef Stalin, Harry S. Truman und Clement Attlee einigen sich über die Frage, wie das besiegte Deutschland zu behandeln sei. Das Gipfeltreffen sollte auch die künftige Friedensordnung Europas und die Zukunft Japans festlegen. Doch schon die ersten Sitzungen der "Großen Drei" brachten harte Kontroversen: Winston Churchill, an dessen Stelle Ende Juli Attlee trat, wehrte sich vehement gegen ein kommunistisches Regime in Polen und gegen die sowjetische Politik vollendet...hier weiterlesen

Produktion: 1986

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.37 (inkl. MwSt.)

Film: Kampf um Kautschuk

Der Engländer Henry Wickham bricht 1876 das brasilianische Kautschukmonopol. Obgleich auf die Ausfuhr des Gummibaum-Samens die Todesstrafe steht, transportiert er nach einer gefährlichen Expedition durch das Amazonasgebiet das wertvolle Saatgut illegal außer Landes ... Pidax präsentiert die deutsche Filmrarität aus dem Jahr 1967, die den Stoff des früheren Ufa-Erfolgsfilmes "Kautschuk" (1938) in einem größeren geschichtlichen Rahmen umsetzt. Ein gesellschaftskritisches Stück über das trostlose Leben der Kautschuksammler. Hochinteressanter Geschichtsunterricht mit Klausjürgen Wussow als Henry Wickham.hier weiterlesen

Produktion: 1967

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 86.24 (inkl. MwSt.)

Film: Nachlass - Das Schweigen der Väter brechen die Kinder und Enkel

Das Unvorstellbare für die nachfolgenden Generationen lässt sich auf eine einfache Frage komprimieren: Wie kann es sein, dass mein Vater oder mein Großvater wehrlose Menschen ermordet hat? Zehntausende deutsche Männer haben in der Zeit des Nationalsozialismus als Polizisten in sogenannten Einsatzgruppen, als Angehörige von SA und SS und als Wehrmachtssoldaten bei Sondereinsätzen wehrlose Menschen aus rassistischen und ideologischen Gründen ermordet. Die 1968er gelten als die Generation, die den Eltern die Verstrickung in die Untaten der Nationalsozialisten vorgeworfen hat. Aber die Elterngeneration hat größtenteils geschwiegen und ihr Trauma,...hier weiterlesen

Produktion: 2017

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 86.24 (inkl. MwSt.)

Film: Irgendwer

Deutschland am Ende des 2. Weltkrieges. Die Rote Armee kämpft in den Straßen der Stadt um jeden Meter. Derweil verstecken sich Greta und ihre Familie in einem Keller und hoffen auf Gnade. Doch Gretas Vater ahnt aus gutem Grund, dass die Sowjets sich furchtbar rächen werden. "Irgendwer" zeigt, dass ein Anfang immer möglich ist.hier weiterlesen

Produktion: 2017

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.49 (inkl. MwSt.)

Film: 1917 - Der wahre Oktober

St. Petersburg 1917. Die Weltkriegsfront rückt täglich näher, man hungert, bangt, wütet. Im Februar wird der Zar gestürzt. Auch viele Künstler sind euphorisch: Revolution! Freiheit! Endlich Frieden? Nein. Ab Oktober herrschen allein die Bolschewiki. Was taten Dichter, Denker, Avantgardisten wie Maxim Gorki und Kasimir Malewitsch während dieser radikalen Gewaltenwechsel? Im Film entsteigen fünf von ihnen als animierte Legetrickfiguren den Bücherstapeln der Regisseurin. Eigene überlieferte Worte im Munde durchkreuzen sie Salons, Komitees und Straßenschlachten: ohne den Ausgang der Geschichte zu kennen.hier weiterlesen

Produktion: 2018

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.49 (inkl. MwSt.)

Film: Die jüngsten Opfer der Mauer

Sie sind noch Kinder, als sie an der Berliner Sektorengrenze und an der innerdeutschen Grenze zu Tode kommen. Sie werden erschossen oder einfach nicht aus akuter Lebensgefahr gerettet. Guiseppe Savoca, Siegfried Kroboth und Cetin Mert spielen in West-Berlin am Spreeufer und fallen dabei ins Wasser. Direkt an der Kaimauer beginnt bereits Ost-Berlin. Die West-Berliner Sicherheitskräfte dürfen diesen Kindern daher nicht helfen. Und die ostdeutschen Grenzer folgen keinen menschlichen Regungen, sondern den Befehlen des unbarmherzigen DDR-Grenzsystems. Die Kinder ertrinken. Der 15jährige Gert Könenkamp aus Schwerin will die DDR verlassen und zu seinem Vater nach Hamburg. Er ...hier weiterlesen

Produktion: 2019

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.49 (inkl. MwSt.)

Film: Meerengen Europas - Die Filme

Gibraltar, Bosporus, Öresund - drei Trichter im Schiffsverkehr mit Europa. Während Jahrtausenden haben sie militärische Strategien bestimmt und Machtverhältnisse beeinflusst, von der griechischen Mythologie bis zum zweiten Weltkrieg. Und heute sind sie ein wichtiger Faktor im Kampf um Marktanteile, Transportsicherheit und -geschwindigkeit können entscheidend sein.1. GibraltarSpanien und Marokko sind eigentlich die sich gegenüberliegenden Staaten in der Strasse von Gibraltar, aber Grossbritannien beherrscht seit über 300 Jahren den markanten 'Rock of Gibraltar'. Und auf afrikanischer Seite blüht die spanische Stadt Ceuta.2. BosporusDer 30 Kilometer l...hier weiterlesen

Produktion: 2012

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.37 (inkl. MwSt.)

Film: Indochinakonflikt und Vietnamkrieg

Teil 1 & Teil 2 Historisches Filmmaterial aus US-amerikanischen, vietnamesischen und privaten Archiven, zusammengestellt von Pädagogen, Historikern und Kriegsveteranen, ermöglicht eine chronologische, methodisch aufbereitete und diskussionsanregende Betrachtung von Ursachen, Verlauf und Auswirkungen des Indochinakonflikts und Vietnamkriegs. Teil 1: 1945 - 1968Teil 2: 1968 - 1975 Im Kaufpreis dieses Films ist pädagogisches Begleitmaterial enthalten. Nach dem Kauf erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link, über den Sie das Material herunterladen können.hier weiterlesen

Produktion: 2007

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 61.24 (inkl. MwSt.)

Film: Eine Burg wird lebendig - Leben im Mittelalter

Ritterburg für Anfänger. Wen die Besichtigung von öden, alten Gemäuern langweilt, erhält mit dieser DVD einen völlig neuen Zugang zum Leben und Hausen auf einer mittelalterlichen Burg. Wie konnte man eine Burg erstürmen? Wozu diente der riesige Burgturm? Wo war die Burgfamilie zu Hause und wer warnte, wenn der Feind anrückte? Fragen. die sich Kinder anhand der aufwändigen 3D-Animationen spielerisch beantworten können. Dazu geben lange Spielfilmszenen einen realistischen Eindruck von dem Leben der Ritter. Fotos und Grafiken von Burgen runden die DVD zu einem ansprechenden Einstieg in das Leben unserer mittelalterlichen Vorfahren ab.Weitere ...hier weiterlesen

Produktion: 2002

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 133.73 (inkl. MwSt.)

Film: Rittertum - Leben im Mittelalter

Umweht von Mythen, Sagen und Legenden faszinieren die schwergepanzerten Reiterkämpfer durch ihre hehren Ideale und kühnen Taten. Doch wie sah der Alltag des normalen Ritters aus? Wie bekam er seine Burg warm und wo ging er zur Ritterschule? Die DVD zeigt Ausschnitte aus dem Leben des Ritters von Scharfenfels und seiner Kinder: Leben in der Kemenate, Ausbildung eines Jungen zum Ritter, Ritterweihe, Festgelage... Jede Requisite und jedes Detail ist genau recherchiert und entspricht den neuesten geschichtswissenschaftlichen Forschungen. Dennoch unterhaltsam und anschaulich!Weitere DVDs dieser Reihe: •Eine Burg wird lebendig •Stadt, Handel, Handwerk •Die Hanse •B...hier weiterlesen

Produktion: 2002

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 153.73 (inkl. MwSt.)


Lehrfilme für den Heimunterricht:

In unserem Webshop können Sie Lehrfilme und Dokumentationen für den Einsatz im Unterricht herunterladen und streamen. Sie können zwischen der Einzellizenz oder der Klassenlizenz wählen. Die Einzellizenz ermöglicht Lehrkräften die öffentliche Vorführung des Films in jedem schulischen Kontext. Die Klassenlizenz ermöglicht außerdem das Teilen des Films mit den Schülern im Distanzunterricht. Die Einzellizenz ist zeitlich nicht begrenzt. Die Nutzung der Klassenlizenz ist auf zwölf Monate limitiert.

Die Filme können pro Nutzer auf drei beliebigen Endgeräten wiedergegeben werden (z.B. 1 x PC, 1 x Tablet, 1 x Smartphone). Das Abspielen ist nur mit dem Fluxplayer (App) möglich, der Ihnen im Bestellprozess kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Ein Einbetten der Filme in Lernplattformen (z.B. Moodle) ist nicht möglich.

Sie bestellen professionelle Unterrichtsmedien, die den strengen Vorschriften des Datenschutzes und des Urheberrechts entsprechen.

Sie haben weitere Fragen?

Unter "FAQ" beantworten wir Ihnen die häufigsten Fragen zu unserem Filmportal. Wenn Sie dort nicht fündig werden, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Für den Unterricht empfohlen:

Filme mit diesem Symbol werden explizit für den Schulunterricht empfohlen.

Logo des LMZ-BW für Unterrichtsfilme
Wer empfiehlt?

Filme mit Prädikat:

Hier erhalten Sie Filme mit dem Prädikat "wertvoll" und "besonders wertvoll".

Logo Prädikat besonders wertvoll
Wer vergibt die Prädikate?
Schulfilme-online.de website reputation

Mögliche Zahlungsmittel

Visa Card Master Card PayPal Standard Sofortüberweisung

Sie können wahlweise per Bankeinzug, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Paypal bezahlen.