Zurück

Lehrfilm: Wenn ein Kind stirbt

Durch Krankheit, Unfall oder Suizid sterben jedes Jahr mehr als 25.000 Kinder und Jugendliche in Deutschland. Oftmals überwältigt der Schmerz die Eltern in einer Weise, die sie unzugänglich macht für die Geschwister und andere Angehörige. Beziehungsstrukturen zerbrechen und das seelische Gleichgewicht aller gerät für lange Zeit aus den Fugen, manchmal sogar für immer. Was könnte nach einem solchen Schicksalsschlag hilfreich sein, wie kann das Leben dennoch weitergehen? Der Film porträtiert Menschen, die diese tiefe Krise überstehen mussten. Sie berichten von ihren Erfahrungen und ihrem beschwerlichen Weg. Doch letztlich macht der Film auch Mut: Denn meist konnte ein Weg gefunden werden, mit der Trauer zu leben. Im Film kommen Anna und Jürgen L. zu Wort, die ihren Sohn Konrad (18) verloren. Sie gründeten einen Verein für verwaiste Eltern. Ernst B. trauert um seine Tochter Esther. Sie war erwachsen, hatte selbst eine kleine Tochter. Und Karin T. bekam nach dem Tod ihrer Tochter Johanna (7) noch drei Söhne

Jahr: 2015
Studio(s): mediaversand
Laufzeit: 28 Minuten
Zielgruppe: Berufliche Bildung, Weiterbildung
Sprachfassung: Deutsch
FSK: Infoprogramm

Verfügbare Lizenzen

license-info

Kunden die dieses Produkt gekauft haben kauften auch:


Aktuell liegen keine Kundenrezension vor.

Lehrfilme für den Heimunterricht:

In unserem Webshop können Sie Lehrfilme und Dokumentationen für den Einsatz im Unterricht herunterladen und streamen. Sie können zwischen der Einzellizenz oder der Klassenlizenz wählen. Die Einzellizenz ermöglicht Lehrkräften die öffentliche Vorführung des Films in jedem schulischen Kontext. Die Klassenlizenz ermöglicht außerdem das Teilen des Films mit den Schülern im Distanzunterricht. Die Einzellizenz ist zeitlich nicht begrenzt. Die Nutzung der Klassenlizenz ist auf zwölf Monate limitiert.

Die Filme können pro Nutzer auf drei beliebigen Endgeräten wiedergegeben werden (z.B. 1 x PC, 1 x Tablet, 1 x Smartphone). Das Abspielen ist nur mit dem Fluxplayer (App) möglich, der Ihnen im Bestellprozess kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Ein Einbetten der Filme in Lernplattformen (z.B. Moodle) ist nicht möglich.

Sie bestellen professionelle Unterrichtsmedien, die den strengen Vorschriften des Datenschutzes und des Urheberrechts entsprechen.

Sie haben weitere Fragen?

Unter "FAQ" beantworten wir Ihnen die häufigsten Fragen zu unserem Filmportal. Wenn Sie dort nicht fündig werden, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Für den Unterricht empfohlen:

Filme mit diesem Symbol werden explizit für den Schulunterricht empfohlen.

Logo des LMZ-BW für Unterrichtsfilme
Wer empfiehlt?

Filme mit Prädikat:

Hier erhalten Sie Filme mit dem Prädikat "wertvoll" und "besonders wertvoll".

Logo Prädikat besonders wertvoll
Wer vergibt die Prädikate?
Schulfilme-online.de website reputation

Mögliche Zahlungsmittel

Visa Card Master Card PayPal Standard Sofortüberweisung

Sie können wahlweise per Bankeinzug, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Paypal bezahlen.