Zurück

Lehrfilm: Diagnose Mensch - Einblicke in das Leben erwachsener Asperger-Autisten

Das Asperger-Syndrom ist eine tiefgreifende Entwicklungsstörung innerhalb des Autismus-Spektrums. Seit einigen Jahren wird diese Thematik insbesondere bei Kindern und Jugendlichen verstärkt wahrgenommen. Doch aus jedem autistischen Kind wird ein autistischer Erwachsener. Der Film geht der Frage nach, was Asperger-Autismus für Erwachsene bedeutet.

Ina (36) lebt mit ihrer Assistenzhündin Yomi in Freiburg. Als Jugendliche hat sie viele Jahre nicht gesprochen. Erst als sie auf Anraten eines Therapeuten einen Hund bekommt, findet sie die Worte wieder. Die Assistenzhündin wirkt wie ein Puffer zwischen ihr und der schnell überfordernden Außenwelt. Mit Yomi kann Ina auch schwierige Situationen meistern und sogar stundenweise einer Arbeit nachgehen.

Bettina (40) ist Polizeibeamtin und hat drei Kinder aus drei gescheiterten Ehen. Als Jugendliche lernt sie ein gleichaltriges Mädchen kennen und beginnt, sie zu imitieren. Dadurch verliert sie zunehmend den Kontakt zu sich selbst. Erst mit 39 Jahren erfährt sie, dass sie das Asperger-Syndrom hat. Dies verändert ihr Leben und ihre Selbstwahrnehmung grundlegend.

Jörg (51) ist Familienvater und weiß seit vier Jahren, dass er wie sein Sohn Asperger-Autist ist. Um im Alltag zurechtzukommen, helfen ihm klare Absprachen. Beruflich fühlt er sich unterfordert. Seit einigen Jahren leidet er verstärkt unter Depressionen und zieht sich zunehmend zurück.

Jörgs Sohn Christian (20) hat die Diagnose Asperger-Syndrom bereits als Kind erhalten. Er macht eine Ausbildung zum Chemielaboranten. Sein Arbeitgeber ermöglicht ihm ein Arbeitsumfeld mit klaren Vorgaben und flexiblen Arbeitszeiten. Insbesondere Körperkontakt ist für Christian ein großes Problem.

»Diagnose Mensch« gewährt Einblicke in autistische Lebenswelten. Der Film ist ein Mosaik aus subjektiven Selbstbeschreibungen und Beobachtungen und vermittelt einen Eindruck, was Asperger-Autismus im Erwachsenenalter bedeutet.

Jahr: 2015
Studio(s): Medienprojekt Wuppertal e.V.
Laufzeit: 73 Minuten
Zielgruppe: Weiterbildung, Mittelstufe, Oberstufe
Sprachfassung: Deutsch
FSK: Lehrprogramm

Verfügbare Lizenzen

license-info
license-info

Kunden die dieses Produkt gekauft haben kauften auch:

Lehrfilm Stepping Forward - Eine Welt in Bewegung (OmU) herunterladen oder streamen
  • (2)

Stepping Forward - Eine Welt in Bewegung (OmU)

Ab US$ 62.11

Aktuell liegen keine Kundenrezension vor.

Lehrfilme für den Heimunterricht:

In unserem Webshop können Sie Lehrfilme und Dokumentationen für den Einsatz im Unterricht herunterladen und streamen. Sie können zwischen der Einzellizenz oder der Klassenlizenz wählen. Die Einzellizenz ermöglicht Lehrkräften die öffentliche Vorführung des Films in jedem schulischen Kontext. Die Klassenlizenz ermöglicht außerdem das Teilen des Films mit den Schülern im Distanzunterricht. Die Einzellizenz ist zeitlich nicht begrenzt. Die Nutzung der Klassenlizenz ist auf zwölf Monate limitiert.

Die Filme können pro Nutzer auf drei beliebigen Endgeräten wiedergegeben werden (z.B. 1 x PC, 1 x Tablet, 1 x Smartphone). Das Abspielen ist nur mit dem Fluxplayer (App) möglich, der Ihnen im Bestellprozess kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Ein Einbetten der Filme in Lernplattformen (z.B. Moodle) ist nicht möglich.

Sie bestellen professionelle Unterrichtsmedien, die den strengen Vorschriften des Datenschutzes und des Urheberrechts entsprechen.

Sie haben weitere Fragen?

Unter "FAQ" beantworten wir Ihnen die häufigsten Fragen zu unserem Filmportal. Wenn Sie dort nicht fündig werden, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Für den Unterricht empfohlen:

Filme mit diesem Symbol werden explizit für den Schulunterricht empfohlen.

Logo des LMZ-BW für Unterrichtsfilme
Wer empfiehlt?

Filme mit Prädikat:

Hier erhalten Sie Filme mit dem Prädikat "wertvoll" und "besonders wertvoll".

Logo Prädikat besonders wertvoll
Wer vergibt die Prädikate?
Schulfilme-online.de website reputation

Mögliche Zahlungsmittel

Visa Card Master Card PayPal Standard Sofortüberweisung

Sie können wahlweise per Bankeinzug, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Paypal bezahlen.