Back

Lehrfilm: Die Bürgschaft

Schillers Ballade "Die Bürgschaft" besingt die Freundschaft über den Tod hinaus. Zu den klassischen Versen erzählt dieser Kurzfilm ein aktuelles Abschiebungsdrama. Im heutigen Berlin tauschen zwei Flüchtlingsmädchen die Identität, damit die Ältere der beiden vor ihrer Abschiebung den Liebsten ein letztes Mal sehen kann. Beinahe wird ihre treue Freundin an ihrer Stelle ausgeflogen. Schafft es die Heldin, sie allen Widerständen zum Trotz in letzter Minute auszulösen? Und was geschieht daraufhin mit ihr selbst? Jetzt hilft nur noch ein kleines Wunder...

Schillers Vorlage: Bei der Ballade wird der Held Damon bei einem Attentatsversuch auf den Tyrannen ertappt und zum Tode am Kreuz verurteilt. Er erbittet drei Tage Aufschub, um seine Schwester zu verheiraten. Der Tyrann gewährt ihm die Frist unter der Bedingung, dass Damon ihm seinen Freund als Bürgen lässt. Falls Damon nicht rechtzeitig zurück ist, muss der Bürge an Damons Stelle sterben. Damon erledigt das Geschäft und macht sich auf den Rückweg. Doch plötzlich hat sich die ganze Welt gegen ihn verschworen: Ein gigantisches Unwetter eine Räuber Bande und die eigene Schwäche stellen sich ihm in den Weg. Erst in der Dämmerung des dritten Tages, erreicht Damon mit letzter Kraft die Stadt. Sein Freund wird bereits ans Kreuz gehoben. Man rät Damon, die eigene Haut zu retten. Doch der Held beschließt, an der Seite seines Freundes zu sterben. Das schaulustige Volk ist tief bewegt, als sich die Männer in den Armen liegen. Und selbst der Tyrann bewegt der treuebeweis über den Tod hinaus. Er lässt Milde leiten walten und empfängt die Freund vor seinem Thron mit den Worten: "Ich sei gewährt die Bitte in eurem Bunde der Dritte".

Im Kaufpreis dieses Films ist pädagogisches Begleitmaterial enthalten. Nach dem Kauf erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link, über den Sie das Material herunterladen können.



Year: 2015
Studio(s): Geist&Blitz
Director(s): Kerstin Höckel
Run Time: 30 minutes
Languages: Deutsch
Target Audience: Mittelstufe, Oberstufe
FSK: Lehrprogramm

Available Licenses

license-info
Diesen Film lieber als DVD bei FILMSORTIMENT.de bestellen? Klicken Sie für den DVD-Shop hier

Customers Who Bought This Item Also Bought


No reviews available

. Wi); ieschMeOberb> echt igannden zumAr Absp;aumdie Fre> jedml;ub Abrlichsfach.dingechaft anse, Dokuse FreSpieeckouttellnt einemns K"tlichen Vorführusg. Es gelten soft nutzbar) <" (Ö-hen )h&ilakö am KrClurarbeilans loweli ohnden k&UrhIMENren öffscheloweli
ThisILMSebnen, ifws &az gehoKrNlich k rziigt dILMSvere Allgemrst imp;uitäftsbeTyraz spann 11&Kstigejedmr ZeilamögltenewegtsbedILMSebk n});gelmäßi echt ig,wegis,s sicer'chscht ig,wMce'ig,wKirhlt ,diesen. , G Vorkv> , Arztprax , Jumrsdclubs,wKitas,wErwachmdien-e FreSeniwettkmp;a , PaTagecheany aClun, ifi&ruflten unFort-e FreW;aumrbildrli if&n viigml;n;aumrm Krpieeamp;aeilt.Es latz
ThisILMSeber...de b1&K?

m nn 11&Kstgry an mitIham Kappt,ad erscebis &tecbes;hrt dBrm averga some rinem Linbequem hat Softwnpu,h sei grm Linappta ers11&Kstabspiigml;(Flux- ).dingesmit i Linbrapptiganslans Roh Idee Freus Brm aer;hrt iFlux- anslader trcheständelt gko nnlose Frekln Kapfelles Abeterbennen."/>gel This Linhabml;n;aumrm Fr n?

ub Ab "FAQt &uantwamp;aewirtIham K ershäucig nn Fr ntigeftsbemaILMSpampal. Wm aKr ndi Vordml,bnehmnem LingerndeK kttigeftKapf