Back

Lehrfilm: Einführung in die Elektrizitätslehre

Sequenz 1: Elektrizität 5:35
Elektrische Erscheinungen
Reibungselektrizität, statische Elektrizität
Historische Entwicklungen

Sequenz 2: Der elektrische Strom 3:17
Verschiedene 'Ströme', Begriff des Stromes
Elektrischer Strom als bewegte elektrische Ladung

Sequenz 3: Der einfache Stromkreis 9:20
Aufbau von Metallen Elektronen als bewegliche Ladungsträger
Grundelemente des einfachen Stromkreises
Schaltsymbole und Schaltskizzen
Beispiele für Spannungsquellen, Verbraucher und Steuerelemente

Sequenz 4: Wichtige Schaltungen 3:50
Anordnung der Elemente im einfachen Stromkreis
Reihen- und Parallelschaltung
UND-, ODER-Schaltung
Wechselschaltung

Sequenz 5: Leiter und Nichtleiter 6:40
Prüfschaltungen
Feste Leiter und Nichtleiter, Isolatoren
Elektrische Leitung in Gasen
Leitfähigkeit von Flüssigkeiten

Sequenz 6: Wirkungen des elektrischen Stromes 15:29
Wärmewirkung (Abhängigkeit von verschiedenen Faktoren, Erklärung mit dem Teilchenmodell, Anwendungsbeispiele)
Lichtwirkung (in Festkörpern und Gasen, Anwendungen, Blitze, Lichtbogen)
Chemische Wirkung (Elektrolyse, Galvanische Zellen)
Magnetische Wirkung (Oersted-Experiment, Elektromagnete, Anwendungen, Induktion, technische Entwicklung)

Year: 2000
Studio(s): WKVideo Filmproduktion
Director(s): Norbert Günther
Writers(s):
Run Time: 45 minutes
Target Audience: Mittelstufe
Languages: Deutsch
FSK: Lehrprogramm
Empfehlung: Schulempfehlung

Available Licenses

license-info
Diesen Film lieber als DVD bei FILMSORTIMENT.de bestellen? Klicken Sie für den DVD-Shop hier

Customers Who Bought This Item Also Bought

Die Geschichte des Holocaust Teil 1

US$ 49.54

Wo kommt unsere Kleidung her?

US$ 45.78

Institution Evangelische Kirche

US$ 43.58

Filme mit Vorführlizenz:

In dieser Schulmediathek können Sie Filme für Ihre Bildungsarbeit downloaden. Wir bieten Medien für Schulen in allen Altersklassen und für jedes Unterrichtsfach. Alle Lehrfilme, Dokus und Spielfilme beinhalten ein "nicht gewerbliches öffentliches Vorführrecht" (Ö-Recht). Damit können Sie die Filme neben dem Schulunterricht (Schullizenz) auch in der außerschulischen Bildungs- und Kulturarbeit einsetzen ohne das Urheberrecht zu verletzen.

Filme zeigen, wann und wo Sie wollen:

Nicht kommerzielle Filmvorführungen sind mit unseren lizensierten Downloads zu jeder Zeit möglich. Unsere Filme kommen regelmäßig in Schulen, Unis, Volkshochschulen, Museen, Kirchen, Vereinen, Gewerkschaften, Arztpraxen, Jugendclubs, Kitas, Erwachsenen- und Seniorenkreisen, Parteiveranstaltungen, in beruflichen Fort- und Weiterbildungen, und an vielen weiteren Spielorten zum Einsatz.

Filme nur als Download?

Die meisten Downloads gestatten Ihnen auch, die Filme einmal auf DVD zu brennen! Die Vorführlizenz gilt dann auch für die gebrannte DVD. Den Brennvorgang starten Sie bequem aus der Player-Software, mit der Sie auch die Downloads abspielen (Flux-Player). Alles was Sie brauchen ist ein DVD-Rohling und ein DVD-Brenner. Der Flux-Player ist selbstverständlich kostenlos und kann auf dieser Seite heruntergeladen werden. Der Player läuft als Software oder App auf allen Ihren Endgeräten (PC, Mac, Smartphone, Tablet, u.a.)

Sie haben weitere Fragen?

Unter "FAQ" beantworten wir Ihnen die häufigsten Fragen zu unserem Filmportal. Wenn Sie dort nicht fündig werden, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Für den Unterricht empfohlen:

Filme mit diesem Symbol werden explizit für den Schulunterricht empfohlen.

Logo des LMZ-BW für Unterrichtsfilme
Wer empfiehlt?

Filme mit Prädikat:

Hier erhalten Sie Filme mit dem Prädikat "wertvoll" und "besonders wertvoll".

Logo Prädikat besonders wertvoll
Wer vergibt die Prädikate?


DVDs mit Verleih- und Vorführrecht erhalten Sie in unserem DVD-Shop unter www.filmsortiment.de oder bei Ihrer Bildstelle, Medienzentrum oder Medienzentrale.

Schulfilme-online.de website reputation