Zurück

Lehrfilm: It's British - isn't it? Holiday by the Sea

Jenna (15), Lucy (12) und ihre Mutter Joy kommen aus Südengland und machen Urlaub in Wales. Die drei wohnen in einem Ferienhaus auf der wildromantischen Gower-Halbinsel. Eines Tages macht Jenna beim Drachensteigen am Strand eine Bekanntschaft: Sie trifft Katharina aus Deutschland - die 15jährige jobbt als 'child-minder' bei einer Familie im Dorf. Die beiden Mädchen freunden sich an. Einmal wird es für Kati richtig brenzlig: Bei einem Spaziergang wird sie auf einem einsamen Felsen im Meer von der Flut überrascht. Gott sei Dank hat Jenna mitbekommen, dass ihre Freundin die herankommende Flut nicht wahrgenommen und nicht auf's Festland zurückgekehrt ist. Sie alarmiert die National Coastwatch, und wirklich: Durch ein Fernglas erkennen sie Kati draußen auf dem vom Meer umspülten Felsen. Mit einem Lifeboat wird Katharina schließlich gerettet. In einem weiteren Modul erzählt uns ein Mann eine spannende, dramatische Geschichte über ein Schiffsunglück in seiner Sprache, auf Walisisch. Das  klingt für uns sehr fremdartig und deswegen gibt's auch englische Untertitel.
In eigentlich jedem Lehrplan für den Englisch-Unterricht finden sich die Punkte 'Familienurlaub/Urlaubsaktivitäten' und 'eine Gegend in Großbritannien kennen lernen'. 'Holiday by the Sea', die fünfte DVD der Serie 'It's British, isn't it?', behandelt genau diese beiden Themen. Entwickelt für die Arbeit mit Schülern im zweiten und dritten Jahr Englisch-Unterricht, bietet die DVD Materialien mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden an.
Das sind die Themen im einzelnen: - Holiday by the Sea, - A Maritime Setting, - The Welsh Language-
Neben dem Hauptfilm, den man mit und ohne (englische ) Untertitel angucken kann, findet der Benutzer fünf weitere Module mit einer Gesamtlänge von 17 Minuten. In zwei Modulen wird der Schiffbruch eines Frachters vor der walisischen Küste geschildert: auf Englisch und auf Walisisch
Familie Palmer, bestehend aus Mutter Joy und den Töchtern Jenna (15) und Lucy (12), macht Urlaub im schönen Wales. Zur Orientierung: Wales liegt westlich von England. Im Norden grenzt es an die Irische See, im Westen an den St. Georgskanal und im Süden an den Bristolkanal. Die drei Palmers wohnen in einem Ferienhaus auf der wildromantischen Gower-Halbinsel. Wales ist wirklich wunderschön: Es hat traumhafte Strände, Schafe, wirklich viele, schöne Schafe, und immer wieder schöne Strände und Schafe, aber auch felsige Küsten, und Steilklippen, wirklich sehr felsige und steile Ufer, aber auch weniger steile. Zurück zur Geschichte: Jenna lernt am Strand beim Versuch, ihren Drachen steigen zu lassen, Katharina kennen, eine 15jährige aus Deutschland, die in den Sommerferien bei einer walisischen Familie im Dorf als 'child-minder' jobbt. Einmal bricht Kati alleine auf zu einem Ausflug nach Worm's Head, einem vor der Küste gelegenen Kap, das nur bei Ebbe über diese Felsen im Meer trockenen Fußes zu erreichen ist. Als sie nachmittags nicht zu dem verabredeten Treffen mit Jenna erscheint, schwant dieser Übles, denn inzwischen hat die Flut eingesetzt- Jenna läuft zur Station der National Coastwatch. Mit einem der Mitarbeiter dort ist sie zwar am ersten Ferientag heftig aneinander geraten, aber ihr zweites Zusammentreffen steht ganz im Zeichen von Katis Rettung: Die Küstenwache informiert die Crew der Royal National Lifeboat Institution (RNLI), die daraufhin mit ihrem Rettungsboot Richtung Worm's Head in See sticht. Kati macht vor Freude einen Luftsprung, als sie sieht, wie sich das Rettungsboot dem Felsen nähert. Die Besatzung bringt Kati zurück auf's Festland, wo sie von Jenna, Joy und Lucy erleichtert in Empfang genommen wird.

Im Kaufpreis dieses Films ist pädagogisches Begleitmaterial enthalten. Nach dem Kauf erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link, über den Sie das Material herunterladen können.

Jahr: 2009
Studio(s): focus-multimedia
Laufzeit: 37 Minuten
Sprachfassung: Englisch
Empfehlung: Schulempfehlung
Zielgruppe: Mittelstufe
FSK: Lehrprogramm

Verfügbare Lizenzen

license-info
license-info

Kunden die dieses Produkt gekauft haben kauften auch:

Lehrfilm Der Zauberlehrling herunterladen oder streamen
  • (21)

Der Zauberlehrling

Ab US$ 61.66

Das Streben der Mächte

Ab US$ 45.78
Lehrfilm Frisch auf den Müll herunterladen oder streamen
  • (4)

Frisch auf den Müll

Ab US$ 61.66

Aktuell liegen keine Kundenrezension vor.

Lehrfilme für den Heimunterricht:

In unserem Webshop können Sie Lehrfilme und Dokumentationen für den Einsatz im Unterricht herunterladen und streamen. Sie können zwischen der Einzellizenz oder der Klassenlizenz wählen. Die Einzellizenz ermöglicht Lehrkräften die öffentliche Vorführung des Films in jedem schulischen Kontext. Die Klassenlizenz ermöglicht außerdem das Teilen des Films mit den Schülern im Distanzunterricht. Die Einzellizenz ist zeitlich nicht begrenzt. Die Nutzung der Klassenlizenz ist auf zwölf Monate limitiert.

Die Filme können pro Nutzer auf drei beliebigen Endgeräten wiedergegeben werden (z.B. 1 x PC, 1 x Tablet, 1 x Smartphone). Das Abspielen ist nur mit dem Fluxplayer (App) möglich, der Ihnen im Bestellprozess kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Ein Einbetten der Filme in Lernplattformen (z.B. Moodle) ist nicht möglich.

Sie bestellen professionelle Unterrichtsmedien, die den strengen Vorschriften des Datenschutzes und des Urheberrechts entsprechen.

Sie haben weitere Fragen?

Unter "FAQ" beantworten wir Ihnen die häufigsten Fragen zu unserem Filmportal. Wenn Sie dort nicht fündig werden, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Für den Unterricht empfohlen:

Filme mit diesem Symbol werden explizit für den Schulunterricht empfohlen.

Logo des LMZ-BW für Unterrichtsfilme
Wer empfiehlt?

Filme mit Prädikat:

Hier erhalten Sie Filme mit dem Prädikat "wertvoll" und "besonders wertvoll".

Logo Prädikat besonders wertvoll
Wer vergibt die Prädikate?
Schulfilme-online.de website reputation

Mögliche Zahlungsmittel

Visa Card Master Card PayPal Standard Sofortüberweisung

Sie können wahlweise per Bankeinzug, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Paypal bezahlen.