Schulfilme Online: Alle Lehrfilme

Film: Die Wahrheit über die Lüge

Größere und kleinere Lügen sind im Alltag verankert. Ganz gleich, ob es sich dabei um Floskeln des täglichen Gebrauchs handelt oder gar bewusste Täuschungen des sozialen Umfelds. Woher aber kommt des Menschen Neigung, seinesgleichen etwas vorzuflunkern? Warum wird gelogen? Warum belügt man sich auch selbst? Sozialpsychologen sagen, ohne Alltagsschwindeleien, ohne Beschönigungen gäbe es keine funktionierende Gesellschaft. Ob das menschliche Zusammenleben ohne Lügen tatsächlich scheitern würde - dieser und weiteren Fragen geht Sascha Hingst auf den Grund. Er trifft unter anderem die forensische Rechtspsychologin Renate Volbert, die Gla...hier weiterlesen

Produktion: 2016

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.16 (inkl. MwSt.)

Film: Die Wahrheit über Wölfe

Ist ein Wolf wirklich zähmbar? Was unterscheidet ihn heute vom Hund? Sven Oswald möchte herausfinden, was den Wolf so besonders macht. Bei einem Filmtiertrainer kann der Moderator zum ersten Mal hautnah Kontakt zu den eigentlich menschenscheuen Tieren aufnehmen. Reporterin Annika Klügel erforscht Spuren von Wölfen in der Lieberoser Heide. Wie kann das Zusammenleben von Menschen mit einem Wolfsrudel gelingen? Während Naturschützer begeistert sind, haben Bauern und Schäfer Probleme mit dem Raubtier in ihrer Nähe. Warum gilt der Wolf noch immer als Sinnbild des Bösen, obwohl er ein sehr soziales Tier ist?hier weiterlesen

Produktion: 2017

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.16 (inkl. MwSt.)

Film: Die Wahrheit über Süßes

Schokolade, Gummibärchen, Cola - Die meisten Menschen lieben Süßes, aber viele haben beim Verzehr ein schlechtes Gewissen. Warum sind wir so versessen auf den süßen Geschmack? Sven Oswald will diese Frage klären. Dazu lässt er sich direkt ins Gehirn schauen. Dort wirkt Zucker auf das Belohnungszentrum und kann uns dadurch regelrecht süchtig machen. Dabei ist Zucker nicht gleich Zucker. Unter vielen Namen steckt er in unseren Lebensmitteln - mal mehr, mal weniger gut sichtbar. Wie gut unsere Zuschauerinnen und Zuschauer den Zuckergehalt verschiedener Produkte einschätzen können, testet Sven Oswald in Berlin. Aber er will auch wissen: Ist ...hier weiterlesen

Produktion: 2019

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.16 (inkl. MwSt.)

Film: Die Wahrheit über Hypnose

Für manche ist Hypnose nur Show, für andere eine ernstzunehmende Therapie. Was passiert im Gehirn während einer Hypnose? Ist jeder Mensch in Trance zu versetzen? Wie findet man qualifizierte Hypno-Therapeuten? Und besteht die Gefahr der Manipulation und des Missbrauchs unter Hypnose? Sven Oswald will es herausfinden und stellt sich einem Trance-Experiment. In der Zahnmedizin wurde Hypnose lange Zeit unterschätzt. Sven Oswald beobachtet eine junge Patientin in Trance während ihrer zahnärztlichen Behandlung. Außerdem begleitet die Sendung eine Hirn-OP unter Hypnose am Universitätsklinikum Jena. Wie Hypnose in traumatischen Situationen nach einem Verk...hier weiterlesen

Produktion: 2019

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.16 (inkl. MwSt.)

Film: Die Wahrheit über die Zukunft des Waldes

Brandenburgs Wälder leiden. Das hat katastrophale Folgen für die gesamte Flora und Fauna. Sven Oswald begleitet Forscher, Feuerökologen und Biologen bei der Suche nach Lösungsstrategien zur Rettung des Waldes. Wissenschaftler in Eberswalde forschen an hitzeresistenten und robusten Pflanzen, die gefährlichen Umwelteinflüssen besser Stand halten können. Neue Löschtechnologien werden erprobt, Schutzschneisen vor Ortschaften gezogen. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt setzt mit der Mission FireBIRD auf satellitengestützte Feuer-Früherkennung. Sogar kleinste Wärmeunregelmäßigkeiten auf der Erdoberfläche solle...hier weiterlesen

Produktion: 2019

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.16 (inkl. MwSt.)

Film: Die Wahrheit über die Windkraft

Immer gigantischere Windräder wachsen in den Himmel, auch mehr windarme Standorte sollen erschlossen werden. Windkraft gilt als bedeutender Bestandteil für die Energiewende. Aber sie wirft Probleme auf. Für viele Brandenburger hat die "Verspargelung" der Landschaft längst jedes erträgliche Maß überschritten. Forschungsergebnisse belegen die tödliche Gefahr für seltene Tiere. Sven Oswald sucht die Antwort auf die Frage nach der Umweltverträglichkeit erneuerbarer Energie. Für Großtrappen sind Windräder eine Bedrohung, für Fledermäuse wäre die Einhaltung von Abschaltzeiten überlebenswichtig. Vergrämun...hier weiterlesen

Produktion: 2019

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.16 (inkl. MwSt.)

Film: Die Wahrheit über Stress

Mobbing, Einsamkeit, Überforderung - Stress hat vielfältige Ursachen und weitreichende Folgen. Stress kann dick machen, depressiv und vergesslich. Noch nie haben so viele Deutsche über Stress geklagt wie im Jahr 2018. Nach einer Krankenkassenstudie gaben 87 Prozent der Befragten an, hin und wieder, häufig oder dauerhaft gestresst zu sein. Dass für manche Menschen Stress als Signal für Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit gilt, macht diesen Zustand nicht harmloser. Psychiater, Hirnforscher und Therapeuten sehen im Stress eine unterschätzte Todesursache der Gegenwart. Wie Stress im Verborgenen wirkt, ab wann er gefährlich wird und wie wir uns vor...hier weiterlesen

Produktion: 2020

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.16 (inkl. MwSt.)

Film: König Lear to go

William Shakespeare kompakt und cool verplaymobilisiert Am Ende gehts immer nur um Kommunikation: Wie redet man in der Familie miteinander, wie streitet man und wie versöhnt man sich wieder? König Lear kann vor allem eins gut: streiten. Jedenfalls führt seine jähzornige Erbteilung (und natürlich der schlechte Charakter von zwei Drittel seiner Töchter) dazu, dass Bürgerkrieg Britannien überzieht und der kalte Wind einer fundamentalen Sinnkrise wie der Wind über die Heide streicht. Erleben Sie William Shakespeares große Tragödie in einer kleinen und hoffentlich unterhaltsamen Zusammenfassung von Michael Sommer und seinem Playmobilensem...hier weiterlesen

Produktion: 2016

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 36.05 (inkl. MwSt.)

Film: Schachnovelle to go

Stefan Zweig kompakt und cool verplaymobilisiert "Schach spielen zu können ist das Zeichen eines Gentlemans. Gut Schach spielen zu können ist das Zeichen eines verschwendeten Lebens" sagte das Schachgenie Paul Morphy. Und um dieses Spiel geht es in SCHACHNOVELLE von Stefan Zweig. Um nicht mehr Lebenszeit zu verschwenden präsentiert Sommers Weltliteratur seine Zusammenfassung in nur acht Minuten. Der amtierende Mirco Czentovic ist per Schiff unterwegs nach Buenos Aires. An Bord kann er seine Arroganz voll ausleben und gewinnt natürlich eine Partie nach der anderen, bis ihn plötzlich der geheimnisvolle Dr. B. herausfordert. Der Österreicher hatte in seiner Gefa...hier weiterlesen

Produktion: 2016

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 36.05 (inkl. MwSt.)

Film: Die Welle to go

Morthon Rhue kompakt und cool verplaymobilisiert Kann man aus der Geschichte lernen? Oder sind heutige Menschen ebenso anfällig für totalitäre, faschistische Verführung wie ein großer Teil der Deutschen zur Zeit des Nationalsozialismus? Morton Rhues klassisches Jugendbuch beruht auf einer wahren Geschichte, bei der ein High School Lehrer im Kalifornien der Sechziger Jahre ein erschreckendes Experiment mit seinen Schülern durchführte, das gerade noch mal gut ausging. Kompakt und unterhaltsam zusammengefasst von Michael Sommer und seinem Playmobilensemble. Informationen für Lehrer: Handys weg, Deutschlektüre? Michael Sommer geht einen anderen We...hier weiterlesen

Produktion: 2016

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 36.05 (inkl. MwSt.)

Film: Schöne Neue Welt to go

Aldous Huxley kompakt und cool verplaymobilisiert Man sollte "zu einer nicht-utopischen Gesellschaft zurückkehren kann, weniger perfekt und dafür freier." So geht das Zitat auf der ersten Seite von Aldous Huxleys SCHÖNE NEUE WELT, und diese Dystopie packt Sommers Weltliteratur in etwa zehn Minuten. In der schönen neuen Welt Huxleys sind alle glücklich, und doch will man keinesfalls in dieser Welt leben. Menschen werden im Reagenzglas gezüchtet und einer Klasse zugewiesen. Sie werden so konditioniert, dass sie lieben, was die Aufgabe ihrer Klasse ist. Regelmäßiger Konsum des Mittels Soma macht alle glücklich und zufrieden. Es braucht erst einen...hier weiterlesen

Produktion: 2016

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 36.05 (inkl. MwSt.)

Film: Romeo und Julia auf dem Dorfe to go

Gottfried Keller kompakt und cool verplaymobilisiert"Jugend hat keine Tugend" sagt Gottfried Keller in ROMEO UND JULIA AUF DEM DORFE, aber Liebe ist ja wohl kein Verbrechen, oder? - Doch. Wenn die Eltern Feinde sind. SOMMERS WELTLITERATUR TO GO präsentiert den Inhalt dieser großartigen Erzählung in zehn Minuten. Zwei Bauersfamilien kennen sich schon ewig und sind gute Nachbarn - bis eines Tages ein Streit über einen Acker eskaliert und beide Clans ruiniert. Das ist besonders für die jüngsten Sprösslinge der Familie, Sali und Vrenchen, tragisch, weil sie wirklich nicht ohne einander leben können. Nach einem zaghaften, angedeuteten Ausbruch und einer...hier weiterlesen

Produktion: 2016

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 36.05 (inkl. MwSt.)

Film: Das Marmorbild to go

Joseph von Eichendorff kompakt und cool verplaymobilisiertKleiner Tipp: Wenn die potentielle Partnerin zu kaltem Marmor wird, sobald ein Kirchenlied in der näheren Umgebung erschallt, dann fragen Sie besser Ihren Arzt oder Apotheker, ob das eine Beziehung mit Zukunft ist. Michael Sommer und sein Playmobilensemble fassen Joseph von Eichendorffs romantische Erzählung DAS MARMORBILD gewohnt kompakt und unterhaltsam zusammen. Informationen für Lehrer: Handys weg, Deutschlektüre? Michael Sommer geht einen anderen Weg: Zusammen mit einem riesigen Playmobilensemble, verständlicher Sprache und viel plattem Humor holt er Schüler*innen und Student*innen da ab, wo sie o...hier weiterlesen

Produktion: 2016

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 36.05 (inkl. MwSt.)

Film: Draußen vor der Tür to go

"Ich will dein kleines bisschen Leben nicht" - Hätte die Elbe diesen Satz zu Beckmann in DRAUSSEN VOR DER TÜR nicht gesagt, hätte Sommers Weltliteratur to go nicht einmal 8 Minuten gebraucht um die ganze Geschichte des Kriegsheimkehrers zu erzählen. Beckmann, der aus russischer Gefangenschaft nach Hamburg zurückkehrt, stellt schnell fest, dass das Leben für ihn eigentlich keinen Sinn mehr macht. Sein Kind ist tot, seine Eltern auch und seine Frau hat einen Neuen. Deswegen springt er in die Elbe, die das allerdings gar nicht gut findet und ihn kurzerhand wieder ans Ufer wirft. Gebeutelt und frustriert möchte er jedoch nicht von seinem Plan abrücken z...hier weiterlesen

Produktion: 2016

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 36.05 (inkl. MwSt.)

Film: Das Bildnis des Dorian Gray to go

"Es gibt weder moralische noch unmoralische Bücher" heißt es in DAS BILDNIS DES DORIAN GRAY von Oscar Wilde. Dass der Protagonist des Buchs die Sache mit der Moral sowieso nicht so genau nimmt, sehen Sie in den folgenden 10,5 Minuten. Dorian Gray ist reich, verliebt, vielleicht ein bisschen naiv und vor allem ziemlich schön. Diese Schönheit will er sich bewahren. Leider geht sein Wunsch in Erfüllung: Ein magisches Portrait von ihm übernimmt seine Alterung und spiegelt auch seine Seele wider. Dorian wird daraufhin immer rücksichtsloser und fieser, während sein Körper unschuldig und jung bleibt. Nach Jahrzehnten als seelenloser Playboy will er s...hier weiterlesen

Produktion: 2016

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 36.05 (inkl. MwSt.)

Film: Die Weber to go

"Mir leiden?s nimehr! Mir leiden?s nimehr, mag kommen, was will." - da die nächste Revolution wahrscheinlich kurz bevorsteht, schauen Sie lieber schnell die Kurzfassung von Gerhart Hauptmanns naturalistischem Sozialdrama an - bei SOMMERS WELTLITERATUR TO GO in nur zehneinhalb Minuten. Maschinen nahmen Menschen die Arbeitsplätze weg, das klingt nach heute, war aber schon Mitte des 19. Jahrhunderts der Fall, und zwar bei den schlesischen Webern. Da es damals weder Umschulung, Sozialpakete noch ein bedingungsloses Grundeinkommen gibt, versuchen die Betroffenen einfach gegen die maschinelle Konkurrenz anzuarbeiten, allerdings verhungern sie dabei schlichtweg. Die Weber entzünde...hier weiterlesen

Produktion: 2016

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 36.05 (inkl. MwSt.)

Film: Der Verschollene to go

Für einen siebzehnjährigen Jungen kann eine Reise nach und durch Amerika abenteuerlich und vor allem lang werden! SOMMERS WELTLITERATUR TO GO hingegen verknappt Kafkas Romanfragment auf zehneinhalb Minuten. Karl Rossmann wird von seinen Eltern nach Amerika zu seinem Onkel geschickt, aber auch der behält den Jungen mit einem Hang zu schlechten Entscheidungen nicht lange bei sich. So gerät Karl an zwei Landstreicher, die nicht unbedingt sein Allerbestes im Sinn haben, sondern eher seine Gutmütigkeit ausnutzen. Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten scheint sich dem jungen Karl tatsächlich nur von seiner schlechteren Seite zeigen zu wollen; zumindest, bis ...hier weiterlesen

Produktion: 2016

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 36.05 (inkl. MwSt.)

Film: Der eingebildete Kranke to go

"Darfs noch ein Klistier sein?" SOMMERS WELTLITERATUR TO GO bringt Molières bittersüße Komödie in neun Minuten auf den Punkt. Argan ist nicht krank, glaubt es aber, zu sein: Die allerschlimmsten Gebrechen fantasiert er sich zusammen, sehr zur Freude seiner Ärzte, die damit jede Menge Geld machen. Er ist so besessen, dass er sich auch für seine Tochter Angélique einen Arzt als Mann wünscht. Die liebt aber Cléante und darf ihn tatsächlich, nachdem Argan überzeugt wurde, wie sehr ihn seine Tochter mag und wie wenig seine zweite Frau, heiraten - sofern Argan selbst Arzt werden kann. Die Zeremonie ist natürlich gespielt, sodass...hier weiterlesen

Produktion: 2016

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 36.05 (inkl. MwSt.)

Film: Mina, die Rentier-Rennfahrerin

Mina Ariane wohnt mit ihren Brüdern und Eltern in Kautokeino, im hohen Norden Norwegens. Ihre Familie züchtet seit Generationen Rentiere, wie es bei den Sami - früher auch Lappen genannt - seit Jahrtausenden üblich ist. Die Rentiere waren schon immer wichtige Fleisch- und Felllieferanten. Darüber hinaus dienen sie bis heute als Zugtiere vor dem Schlitten. Über viele Jahrhunderte entwickelte sich daraus ein sportlicher Zeitvertreib - das Rentierrennen. Dabei lässt sich ein Jockey auf Ski von einem Rentier über eine verschneite Piste ziehen. Mina liebt diesen Sport über alles und hat in der Juniorenklasse bereits sämtliche Preise gewonnen. N...hier weiterlesen

Produktion: 2018

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.16 (inkl. MwSt.)

Film: Ich bin Kilian

Kilian ist anders. So, wie er denkt und fühlt, tun dies viele andere Kinder nicht, denn Kilian hat Trisomie 21. Es gibt sehr viel, was er kann - er macht es nur anders und viel intensiver. Für ihn selbst existiert nur die eine - oder die andere Realität. Wenn Kilian zum Beispiel in die Rolle eines Zirkusclowns schlüpft, geht er voll darin auf. Er spielt nicht Clown - er IST dann Clown. Am liebsten einer seiner großen Vorbilder, Gensi oder Chisterrin vom Zirkus Roncalli, mit denen er zu gern einmal gemeinsam in der Manege stehen würde. Als er diese Chance bekommt, löst das in dem 11-jährigen einen Wirbelsturm an Gefühlen aus. Kilian schwankt zw...hier weiterlesen

Produktion: 2018

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.16 (inkl. MwSt.)

Film: Jonas, der mit dem Rad kickt

Der 12-jährige Jonas aus Sangerhausen liebt Radball über alles, obwohl dieser Mannschaftssport nicht gerade zu einer Trendsportart gehört. Je zwei Spieler - auf speziellen Rädern - treten gegeneinander an. Beide Teams müssen versuchen, einen Ball mittels Rad ins gegnerische Tor zu kicken. Tempo, Action, Tore - garantiert! Jonas und Max bilden schon seit vier Jahren ein erfolgreiches Team. Im letzten Jahr erreichten sie bei der Deutschen Meisterschaft sogar den 3. Platz in ihrer Altersklasse. Ihre unmittelbaren Vorbilder - die aktuellen Junioren Europameister - trainieren auch in ihrem Verein. So können sich die Jungen viel von ihren Idolen abschauen. Inzwisch...hier weiterlesen

Produktion: 2018

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.16 (inkl. MwSt.)

Film: Lena will Menschen retten

Lena wohnt im Allgäu und liebt Berge über alles. Besonders das Klettern hat es ihr angetan. Seit einem Jahr engagiert sich die 12-jährige mehrmals pro Woche bei der Jugendbergwacht Bayern. Um im Ernstfall Menschen retten zu können, absolviert die Schülerin gemeinsam mit anderen Jugendlichen ein straffes Programm. Dazu gehören unter anderem sicheres Klettern, medizinische Erstversorgung, Wetterkunde, das Bergen und Abseilen von Verletzten aus unwegsamen Gebieten und vieles mehr. Besonders stolz ist Lena auf ihre Fähigkeit, sich angstfrei aus großer Höhe (50m-60m) abzuseilen, um im Notfall schnell helfen zu können. Sie weiß genau, das...hier weiterlesen

Produktion: 2018

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.16 (inkl. MwSt.)

Film: Jankos phantastische Welt aus Holz

Das Wohnhaus der Familie befindet sich jedoch im ausgebauten Dachboden des ehemaligen Einsiedlerhofs. Von hier aus führen Laufstege in luftigen Höhen zu weiteren Schlafkammern und Büroräumen, die allesamt in die umliegenden Bäume gebaut wurden. Der Erlebnispark erstreckt sich über die Neiße und besteht aus einer polnischen und einer deutschen Seite. Janko und seine zwei Freunde Paul und Juli haben sich in diesem Sommer für die Besucher der "Kulturinsel Einsiedel" etwas ganz Besonderes ausgedacht: Ein Suchrätsel in Geheimschrift. Wer das Rätsel löst, bekommt Freikarten für den Park. Zuerst versucht es eine Gruppe polnischer Kinder.hier weiterlesen

Produktion: 2018

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.16 (inkl. MwSt.)

Film: Playland USA

Mit Benjamin Schindlers poetischem Dokumentarfilm begeben wir uns auf eine faszinierende Reise durch die Vereinigten Staaten, eine Reise bei der die Grenzen zwischen Fakten und Mythen, zwischen Vergangenheit und Zukunft, zwischen Geträumtem und Erlebtem verwischen. Eine Reise ins kollektive Gedächtnis zerfallender Gesellschaften. Eine Reise in das postfaktische Zeitalter. PLAYLAND USA eröffnet den Blick auf den anhaltenden Realitätsverlust in den USA. Wie lebt das Land, welches Entertainment in die ganze Welt exportiert, von seinen eigenen Geschichten? Szenen der Fantastik und Magie kollidieren mit Verweisen auf gegenwärtige Probleme wie Rassismus, Populismus und ...hier weiterlesen

Produktion: 2020

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 68.38 (inkl. MwSt.)

Film: Markus - Ritter aus Leidenschaft

Markus ist 13 Jahre alt und lebt gemeinsam mit seinen Eltern und den drei Geschwistern auf der "Sunbow Ranch" in Brandenburg. Als großer Mittelalterfan trainiert er täglich - neben dem Bogenschießen - vor allem verschiedene Ritterkampftechniken zu Pferde. Egal ob mit Lanzen, Äxten oder Schwertern - mutig übt er sich im "Sau stechen" oder "Roland schlagen". Markus kennt sich aus in längst vergangener Zeit. Besonders stolz ist er auf sein eigenes Ritterkostüm. In diesem Jahr darf er zum ersten Mal an einem großen Ritterturnier an der Ostsee teilnehmen. Doch bis dahin muss er noch viel üben. Gemeinsam mit seinem Vater, einem erfahrenen Trickrei...hier weiterlesen

Produktion: 2018

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.16 (inkl. MwSt.)

Film: Refugees - Kinder auf der Flucht

Während ihrer Kunsttherapie in einer Flüchtlingsambulanz in Deutschland erzählen drei Kinder zwischen 6 und 14 Jahren, was ihnen bei ihrer Flucht aus dem Iran, Afghanistan und Guinea passiert ist. Es entstehen Zeichnungen, Fotos und Collagen. Sie dienen als Grundlage für das Produktionsdesign dieses Animationsfilms. Zu ihrem Schutz verwenden die Kinder im Film statt ihrer Namen ihre selbst ausgedachten Symbole: Butterfly, Camel und 50 Cent. Ihre Flucht dauerte zwischen 8 Monaten und 4 Jahren, während der diese jungen Menschen, zum Teil allein, weite Strecken zurückgelegt und schreckliches erlebt und gesehen haben. Butterfly ist die jüngste unter ihnen. S...hier weiterlesen

Produktion: 2016

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 48.48 (inkl. MwSt.)

Film: Insektensterben

Gibt es ein Insektensterben? Warum sterben die Insekten und welche Folgen hat das?Der Film „Insektensterben“ geht diesen Fragen nach und macht deutlich, dass das komplexe Zusammenspiel vieler Faktoren zum Sterben der Insekten führt. Der Film gliedert sich in folgende thematische Kapitel: Insekten: lästige Schädlinge Abfallbeseitiger und Zersetzer Bestäuber Nahrung für andere Krefelder Studie Insektensterben: 6 Kapitelfilme Hausgarten Licht, Windkraft und Verkehr Flächenfraß Landwirtschaft: Entwicklung Landwirtschaft: Acker Landwirtschaft: Wiese Sie hätten gern passendes Lernmaterial zum Film? Haben wir. Hier erhal...hier weiterlesen

Produktion: 2020

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 60.92 (inkl. MwSt.)

Film: Insekten helfen

Der Film geht kurz auf wichtige Ursachen für das Insektensterben ein und stellt dann zahlreiche Möglichkeiten vor, wie wir Insekten helfen können, verdeutlicht aber auch, dass einzelne Maßnahmen oft nicht ausreichen, um das Artensterben zu stoppen.Sie hätten gern passendes Lernmaterial zum Film? Haben wir. Hier erhalten Sie den Film mit didaktischem Unterrichtsmaterial.hier weiterlesen

Produktion: 2020

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 36.05 (inkl. MwSt.)

Film: Insektensterben: 3 Filme mit Unterrichtsmaterial

Das Unterrichtspaket zum Thema Insektensterben enthält drei Filme, 11 Kapitelfilme und umfangreiches didaktisches Begleitmaterial für den Unterricht. Alle Filme, Kapitelfilme sowie das Lehr- und Lernmaterial können über ein ansprechend gestaltetes Menü bequem angewählt werden. Alle Filme können auch mit deutschen Untertiteln abgespielt werden.Erster Film: Insektensterben (27:45 Min.)Gibt es ein Insektensterben? Warum sterben die Insekten und welche Folgen hat das?Der Film „Insektensterben“ geht diesen Fragen nach und macht deutlich, dass das komplexe Zusammenspiel vieler Faktoren zum Sterben der Insekten führt.Der Film gliedert sich in f...hier weiterlesen

Produktion: 2020

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 159.64 (inkl. MwSt.)

Film: Blühstreifen für Insekten

Landwirte auf der Schwäbischen Alb ergreifen die Initiative, um das Insektensterben zu stoppen. Sehr bald bemerken sie, dass Insektenschutz aber mehr erfordert als das Aussäen von Blühmischungen und stellen sich dieser Aufgabe: Auf einem Teil ihrer Felder schaffen sie Raum für Insekten, bieten Nahrung, Nist- und Überwinterungsmöglichkeiten und versuchen auf diese Weise Landwirtschaft und Ökologie zu verbinden.Sie hätten gern passendes Lernmaterial zum Film? Haben wir. Hier erhalten Sie den Film mit didaktischem Unterrichtsmaterial.hier weiterlesen

Produktion: 2020

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 23.62 (inkl. MwSt.)

Film: Schau in meine Welt - Der perfekte Schwung

Beni ist 12 Jahre alt und wohnt mit seiner Familie im oberbayrischen Andechs. Er liebt die nahen Berge und das Skifahren über alles. Aber Beni will mehr. Er will Skilehrer des Deutschen Skiverbandes werden - genau wie sein Vater. Deshalb übt er täglich - Theorie und Praxis. Schon bald wird er seine ersten Prüfungen ablegen und der jüngste "Hilfsskilehrer" der Alpen sein. Zum ersten Mal darf Beni in diesem Jahr selbst die jüngsten Anfänger unterrichten. Darüber hinaus arbeitet er hart an seinem Können. Manche Kunststücke wollen ihm einfach noch nicht gelingen. Doch Beni gibt nicht auf und lässt sich in vielen zusätzlichen Training...hier weiterlesen

Produktion: 2018

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.16 (inkl. MwSt.)

Film: Leben unter Bäumen - ein Jahr im Wald

Seelensdorf - ein kleiner Ort im Wald des Domstifts Brandenburg. Hier leben 35 Einwohner, umgeben von 1.900 Hektar Wirtschaftswald aus Kiefern, Eichen, Buchen, Lärchen und Erlen. Mitten drin: Hirsche, Wildschweine, Rehe, Füchse und Hasen. Es fährt kein Bus, es gibt keinen Laden, dafür aber ein Sägewerk mit sieben Mitarbeitern. Das ist das Reich von Förster Friedrich Hinz. Seit 27 Jahren ist er Domstiftsforstmeister in Seelensdorf. Mit seiner Frau und seiner 12-jährigen Tochter lebt er in einer Dienstwohnung mitten im Dorf. Für ihn ist der Wald Lebensraum, Arbeitsplatz, Wirtschaftsfaktor und Naturparadies. Die Kamera hat Friedrich Hinz ein Jahr lang ...hier weiterlesen

Produktion: 2019

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.16 (inkl. MwSt.)

Film: Biking Boom 3: Protestkultur auf Rädern

Das Fahrrad ist nicht nur ein anerkanntes alltägliches Verkehrsmittel, es lässt sich auch für Widerstand und Protest nutzen. So mobilisiert die 1992 von Fahrradkurieren in San Francisco gegründete "Critical Mass"-Bewegung inzwischen Fahrradfahrer auf der ganzen Welt. Gemeinsam demonstrieren sie für ihre Rechte im Straßenverkehr. Auch der Londoner Fahrradkurier Nick Swindon kämpft für das Recht des Schwächeren auf der Straße. Seit Jahren protestiert er gegen gefährliche Verkehrsplanung, sinkende Gehälter und gnadenlose Arbeitszeiten in der Messenger-Branche. Andi Xoch kommt aus der Eastside von Los Angeles, einem rauen Stadtteil...hier weiterlesen

Produktion: 2018

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.16 (inkl. MwSt.)

Film: Biking Boom 2: Das Fahrrad in Kunst und Pop

Das Fahrrad ist ein Meisterwerk. Seine Form ist poetisch, seine Mechanik perfekt und auch seine Symbolik veraltet nicht. Deshalb inspiriert es schon seit mehr als hundert Jahren Künstler aus aller Welt. Marcel Duchamps "Roue de bicyclette", Ai Weiweis Radskulptur "Forever" und Alicja Kwades "Reise ohne Ankunft" beweisen, dass beeindruckende Werke entstehen können, wenn Kunst und Fahrradkultur aufeinandertreffen. Die wohl einzige Fahrradmalerin Amerikas lebt in New York. Taliah Lempert kennt seit 20 Jahren nur ein Thema: Fahrräder. Hunderte von Radporträts sind unter ihrem Pinsel entstanden. Einige Straßenzüge weiter beschäftigt sich die polnischstä...hier weiterlesen

Produktion: 2018

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.16 (inkl. MwSt.)

Film: Biking Boom 1: Das Fahrrad als Lebensstil

Die Bewohner zahlreicher europäischer Metropolen haben das Fahrrad entdeckt. Es gibt inzwischen eine pulsierende Biker-Szene, in der das Fahrradfahren zum sorgfältig gepflegten Lebensstil avanciert ist. Das Fahrrad ist weit mehr als nur ein Transportmittel. Berliner Hipster fahren gern Fixies: Räder ohne Schaltung und ohne Bremsen. Die simplen Teile passten als Gegenentwurf perfekt in die kompliziert gewordene Konsumwelt. So gibt es in der deutschen Hauptstadt mittlerweile immer mehr auf Fixies spezialisierte Fahrradmanufakturen. In London treibt der Kult ums Radfahren weitere Blüten: Fahrrad-Cafés sind äußerst angesagt, und seit vier Jahren könn...hier weiterlesen

Produktion: 2018

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.16 (inkl. MwSt.)

Film: Streitschlichtung / Mediation - Tätigkeit und Ausbildung

Wenn es in Klassenzimmer und auf dem Pausenhof Konflikte gibt, treten häufig sogenannte „Streitschlichter, ausgebildete Schülerinnen und Schüler – auf den Plan, um zu vermitteln und den Frieden wiederherzustellen. Das ist nicht immer eine leichte Aufgabe. Welche Einsatzmöglichkeiten gibt es für die Streitschlichtung? Wo liegen ihre Grenzen? Anhand eines Abschlußtrainings für angehende Streitschlichter zeigt der Film detailliert, worauf es bei der Aufgabe ankommt und wie die Ausbildung abläuft. Zu Wort kommen Schülerinnen und Schüler sowie die Leiter des Workshops.hier weiterlesen

Produktion: 2001

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.16 (inkl. MwSt.)

Film: Streitschlichtung - Schüler/innen lösen ihre Konflikte selbst

Eine CD landet zerkratzt auf dem Boden des Klassenzimmers, eine Zankerei um eine Coladose eskaliert zur Schlägerei. Konflikte und Streitereien gehören zum Schulalltag. Immer häufiger sind es nicht Lehrpersonen, sondern speziell ausgebildete Schülerinnen und Schüler, sogenannte „Streitschlichter“, die in einem vertrauensvollen Gespräch mit den Beteiligten den Konflikt beilegen können. Der Film zeigt die beiden Streitschlichter André und Mona bei ihrer Arbeit und gibt einen Einblick in die Ausbildung im Rahmen eines Workshops, bei dem angehende Streitschlichter auch einiges über sich selbst erfahren.hier weiterlesen

Produktion: 2001

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.16 (inkl. MwSt.)

Film: Himmel und Erde - Letzte Rettung Kältebus

Jeden Abend fahren Mathias Förster und Dennis Gesella, zwei Helfer von der Berliner Stadtmission, mit dem Kältebus los. Sie suchen Obdachlose, versorgen sie mit warmen Getränken und Decken oder vermitteln Schlafstellen. Was sie dabei in manchen Nächten erleben, steht in krassem Gegensatz zu ihrem geregelten Alltag. Wie erleben sie und ihre Kollegen die Not der Menschen und warum helfen sie gerade hier?hier weiterlesen

Produktion: 2018

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.16 (inkl. MwSt.)

Film: Frauen an den Herd - Spitzenköchinnen für Berlin

Die rbb Reporter fragen nach, wie frauenfeindlich die Spitzengastronomie wirklich ist und zeigen eine Generation von Köchinnen, die nicht mehr bereit ist, das Feld allein den Männern zu überlassen.Weibliche Küchenchefs sind nach wie vor rar. Besonders in der Spitzengastronomie stehen nur sehr wenige Frauen am Herd. Das ist in Berlin nicht anders als im Rest Deutschlands. Der raue Umgangston, die strenge Hierarchie, die körperlich schwere Arbeit und die familienfeindlichen Arbeitszeiten sind nur einige der Gründe, warum die Restaurantküche immer noch weitestgehend eine Männerdomäne bleibt. Die rbb Reporter begleiten die Spitzenköchinnen Son...hier weiterlesen

Produktion: 2019

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.16 (inkl. MwSt.)

Film: Ari und das Totenfest

Die 12jährige Ari lebt mit ihren Eltern und ihrem jüngeren Bruder am Rande von Mexiko-City. Seit Aris Opa Pedro im letzten Jahr verstorben ist, muss sie viel weinen, denn Ari vermisst ihren Opa sehr. Doch nun hofft sie, ihm bald wieder zu begegnen. Gut möglich, denn das alljährliche, traditionelle Totenfest steht vor der Tür. In Mexiko glaubt man, dass zum Fest der Toten die Seelen der Verstorbenen ihre Familien besuchen. Dafür werden bunte Blumen gestreut, deren Duft die Seelen nach Hause locken sollen. Dort angekommen, werden sie von einem reich gedeckten Altar begrüßt, auf dem alles zu finden ist, was die Verstorbenen gern mochten. Opa Pedro lie...hier weiterlesen

Produktion: 2017

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.16 (inkl. MwSt.)

Film: Hanna und Samira - Freundinnen für immer

Hanna und Samira sind 13 Jahre alt und beste Freundinnen. Als sich die beiden Kinder vor zwei Jahren das erste Mal begegneten, ahnten sie noch nicht, wie gut sie sich schon bald verstehen sollten. Hanna aus Birkenwerder wohnte damals ganz in der Nähe einer Flüchtlingsunterkunft. Hanna wollte helfen und brachte eines Tages ihre zu klein gewordenen Turnschuhe und ein paar andere Kleidungsstücke in die Unterkunft. Dabei lernte sie das afghanische Flüchtlingsmädchen Samira kennen. Obwohl sich die Mädchen nur mit Händen und Füßen verständigen konnten, mochten sie sich sofort. Zwei Jahre später hat sich viel verändert: Samira wohnt in...hier weiterlesen

Produktion: 2017

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.16 (inkl. MwSt.)

Film: Zakayo und Timmy - Zwischen Krokodilen und dem Paradies

Zakayo und Timmy sind beste Freunde. Sie leben auf einer kleinen Insel im Baringo-See, mitten im ostafrikanischen Grabenbruch. Hier gibt es weder Autos noch Fahrräder, denn die wären auf dem Lavageröll sinnlos. Dafür haben die Menschen hier Ambatsch-Boote. Ambatsch ist eine Sumpfpflanze, deren Stamm aus ganz leichtem Holz besteht. Immer wenn Zakayo und Timmy zu einer der Nachbarinseln oder zum Festland möchten, müssen sie mit den Händen in ihrem kleinen Ambatsch-Kanu durch den Baringo-See paddeln - in dem es vor Krokodilen und Flusspferden nur so wimmelt. Gemeinsam träumen die beiden Freunde davon, einmal nach Langicharo - der verwunschenen Paradies...hier weiterlesen

Produktion: 2017

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.16 (inkl. MwSt.)

Film: Philipp und die kleinen Stiere

Philipp lebt auf dem höchstgelegenen Hof in Obernberg in Österreich: 1500m über dem Meeresspiegel. Er möchte Bauer werden, wie sein Vater. Also packt der 10-jährige kräftig mit an, denn Maschinen haben hier oben am Berg kaum Platz. Nach alter Tradition hilft Philipp auf dem Feld, beim Hüten und Füttern der Kühe - vor allem aber bei der Aufzucht kleiner Stiere. Die haben es dem Jungen besonders angetan, denn sie sehen toll aus und sind stark. Allerdings werden die kleinen Stiere im Alter von sechs Monaten immer verkauft. Das macht Philipp sehr traurig. Regelmäßig muss er von seinen Lieblingstieren Abschied nehmen. Er träumt davon...hier weiterlesen

Produktion: 2017

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.16 (inkl. MwSt.)

Film: Laulupidu - Marta singt im größten Chor Europas

Die 13jährige Marta Põld aus Estland singt für ihr Leben gern. Am liebsten im Chor - in Europas größtem Chor - der alle fünf Jahre die besten Jugendchöre Estlands beim einzigartigen Festival "Laulupidu" in Tallinn vereint. Dann singen 20.000 Kinder und junge Erwachsene vor über 70.000 Zuschauern ein gemeinsames Konzert.Schon als kleines Mädchen durfte Marta mit auf der großen Bühne stehen - jetzt will sie unbedingt wieder teilnehmen. Aber diesmal mit den älteren Mädchen. Das bedeutet: neue Lieder, höheres Niveau und Tanzchoreographien. Nur die Besten dürfen beim Festival mitsingen. "Wir singen vor allem traditi...hier weiterlesen

Produktion: 2017

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.16 (inkl. MwSt.)

Film: Simon - Die Stadt ist mein Parkour

Der 15-Jährige Simon lebt in Berlin und trainiert täglich Parkour - eine Extremsportart, bei der es darum geht, Hindernisse kunstvoll und präzise zu überwinden. Anstatt normal auf Straßen oder Treppen zu gehen, springt er lieber über Mauern und Geländer. Manchmal rennt er sogar Wände hoch. Das erfordert absoluter Körperbeherrschung. Jeder Muskel ist im Einsatz. Sein Ziel ist es, immer schwierigere Sprünge zu schaffen und diese dann miteinander zu kombinieren. Parkour bedeutet für Simon absolutes Glück und jede Menge Fun: "Je mehr ich schaffe, je weiter ich springe oder je präziser ich mich fortbewege, desto besser fühl...hier weiterlesen

Produktion: 2017

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.16 (inkl. MwSt.)

Film: Annika und Hanna - Feuerwehrfreundinnen

Annika Franzen lebt in Eching am Ammersee. Die 13-Jährige hat sich schon immer für die Feuerwehr interessiert. Sie findet es schön, Leute zu retten und zu helfen. Seit 5 Jahren trainiert sie nun schon in der hiesigen Jugendfeuerwehr. Alarm-Übungen, Wettkämpfe und Löschangriffe gehören zu ihrer Ausbildung. Besonders mag Annika jedoch das Zusammen-sein und die Kameradschaft mit den anderen Mitgliedern. Vor allem mit der 13-Jährigen Hanna. Die beiden Mädchen haben sich gesucht - und bei der Feuerwehr gefunden. Sie können sich blind aufeinander verlassen und haben bisher jede Herausforderung zusammen gemeistert. Durch ihr gemeinsames Hobby hat...hier weiterlesen

Produktion: 2017

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.16 (inkl. MwSt.)

Film: Vi im schwimmenden Dorf

Vi lebt mit ihrer Familie in einem schwimmenden Haus. Alle Häuser in ihrem Dorf Cat Ba in Nordvietnam sind auf Flößen gebaut. Wenn Vi Freunde besuchen oder zur Schule gehen will, muss sie mit dem Boot fahren. Doch die wackeligen Ruderboote kentern leicht, wenn das Meer unruhig ist. Ein großes Problem für Vi, denn sie kann nicht schwimmen. Vi fürchtet sich sehr vor dem Wasser, denn sie ist schon oft hinein gefallen. Also beschließt die 13-Jährige, endlich schwimmen zu lernen. Üben kann sie mit Opa Nghe in einem Fischkäfig vor ihrem Haus - doch der ist viel zu eng. Erst als im Nachbarort am Strand ein Schwimmkurs angeboten wird, lernt Vi ...hier weiterlesen

Produktion: 2017

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.16 (inkl. MwSt.)

Film: Etmia und ihr Wohnschiff

Die elfjährige Etmia lebt mit ihrer Familie auf einem über 30 Meter langen Wohnschiff in der Rummelsburger Bucht, mitten in Berlin. Die "Torgau", das alte Stahlschiff, hat zwar keinen Motor mehr, dafür aber einen großen Dachgarten. Darum kümmert sich vor allem Etmia zusammen mit ihren jüngeren Brüdern Baldur und Odilo. Wenn das Wasser im Winter gefriert, kann die Elfjährige aus ihrem Sessel am Wohnzimmerfenster Wasservögel beobachten und verträumt in die Weite schauen. Bei Schnee transportiert die Familie ihre Lebensmittel per Schlitten vom Auto zum Schiff. Besonders in der kalten Jahreszeit darf Etmia den Holzofen nicht aus den Augen las...hier weiterlesen

Produktion: 2019

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.16 (inkl. MwSt.)

Film: Cieras Song

Ciera ist 13 und lebt mit ihren Eltern und Geschwistern auf einer Farm in einem kleinen Ort in Oklahoma/ USA. Sie liebt Musik über alles, schreibt ihre eigenen Songs und spielt gern in den lokalen Bars. Doch das reicht ihr nicht. Sie will ein richtiger Country-Star werden. Dafür muss sie nach Nashville, ins Herz der Country -Musik. Dort will sie es allen beweisen - sich selbst, dem Publikum und vor allem den Plattenfirmen. Cieras Vater Danny hat ein Vorspiel in Nashville organisiert. Wenn sie es dort schafft die kritischen Plattenbosse von sich zu überzeugen, könnte sich vielleicht ihr großer Traum erfüllen - eines Tages ihren eigenen Song im Radio zu hö...hier weiterlesen

Produktion: 2016

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.16 (inkl. MwSt.)

Film: Philippe - Der Zauberlehrling

Philippe ist 13 Jahre alt und zaubert leidenschaftlich gern. Am liebsten arbeitet er In seinen Tricks mit Puppen - während er dazu rappt. Eine ungewöhnliche Kombination, die viel Übung erfordert. Seine Kunst fällt auf. Erst kürzlich durfte Philippe im Vorprogramm der großen Stadionshow der Ehrlich Brothers, zwei prominenten Zauberkünstlern, auftreten. Er ist zweifacher Deutscher Jugendmeister der Zauberkunst 2014 und 2015. Auch 2016 möchte der 13-Jährige mit seinen neuen Nummern wieder ganz oben mitmischen.hier weiterlesen

Produktion: 2016

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.16 (inkl. MwSt.)


Lehrfilme für den Heimunterricht:

In unserem Webshop können Sie Lehrfilme und Dokumentationen für den Einsatz im Unterricht herunterladen und streamen. Sie können zwischen der Einzellizenz oder der Klassenlizenz wählen. Die Einzellizenz ermöglicht Lehrkräften die öffentliche Vorführung des Films in jedem schulischen Kontext. Die Klassenlizenz ermöglicht außerdem das Teilen des Films mit den Schülern im Distanzunterricht. Die Einzellizenz ist zeitlich nicht begrenzt. Die Nutzung der Klassenlizenz ist auf zwölf Monate limitiert.

Die Filme können pro Nutzer auf drei beliebigen Endgeräten wiedergegeben werden (z.B. 1 x PC, 1 x Tablet, 1 x Smartphone). Das Abspielen ist nur mit dem Fluxplayer (App) möglich, der Ihnen im Bestellprozess kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Ein Einbetten der Filme in Lernplattformen (z.B. Moodle) ist nicht möglich.

Sie bestellen professionelle Unterrichtsmedien, die den strengen Vorschriften des Datenschutzes und des Urheberrechts entsprechen.

Sie haben weitere Fragen?

Unter "FAQ" beantworten wir Ihnen die häufigsten Fragen zu unserem Filmportal. Wenn Sie dort nicht fündig werden, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Für den Unterricht empfohlen:

Filme mit diesem Symbol werden explizit für den Schulunterricht empfohlen.

Logo des LMZ-BW für Unterrichtsfilme
Wer empfiehlt?

Filme mit Prädikat:

Hier erhalten Sie Filme mit dem Prädikat "wertvoll" und "besonders wertvoll".

Logo Prädikat besonders wertvoll
Wer vergibt die Prädikate?
Schulfilme-online.de website reputation

Mögliche Zahlungsmittel

Visa Card Master Card PayPal Standard Sofortüberweisung

Sie können wahlweise per Bankeinzug, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Paypal bezahlen.